„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr.“ - Platon

Sie wollen ein Ziel, eine Strategie, eine Organisation, ein Team, ein Produkt, ein Geschäftsmodell analysieren und entwickeln? LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein moderierter Workshop-Prozess zum Bearbeiten von komplexen Fragestellungen in Organisationen und Teams.

Indem es den Spieltrieb weckt, fördert LEGO® SERIOUS PLAY® neue Ideen, verbessert die Kommunikation und beschleunigt Problemlösungen. Die Teilnehmer werden durch eine Serie von Fragestellungen geführt, die sie tiefer in das Thema eintauchen lässt. Dabei werden eigene dreidimensionale Lego-Modelle als Antwort auf die jeweilige Fragestellung gebaut. Diese Modelle dienen als Basis für Diskussion, Austausch, Lösungsorientierung und Entscheidungsfindung.
- MitarbeiterInnen aus allen Ebenen und Abteilungen, die komplexe Fragestellungen spielerisch analysieren und lösen wollen
- InnovationsmanagerInnen, die in ihren Unternehmen für kreative Prozesse verantwortlich sind oder diese einführen möchten
- BeraterInnen/Consultants, die neue Analysemethoden kennenlernen und neue Lösungswege mit KundInnen entwickeln wollen
- Einführung in die Methode LEGO® SERIOUS PLAY®
- Anwendungsgebiete von LEGO® SERIOUS PLAY®
- Themen in kurzer Zeit umfassend erkunden
- Lösungen zu geschäftlichen Fragestellungen erarbeiten
- Schnellere und bessere Entscheidungen treffen
- Strategiemeetings effizient abhalten
- Dialog und Kommunikation auf Augenhöhe
- Förderung von kreativer, kollaborativer Zusammenarbeit
- Sie sind in der Lage, die Methode Lego® Serious Play ® anzuwenden, um Lösungen zu geschäftlichen Fragestellungen zu erarbeiten.
- Sie können Themen durch eine Serie von Fragestellungen systematisch analysieren.
- Sie beschleunigen Entscheidungsprozesse und erhöhen die Qualität der Ergebnisse.
Mag. Christoph Mayer, Innovationsmanager Casinos Austria