Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen gemäß ÖVE R19

  • Präsenz
Abgesagt!
Unterrichtsort
BFI Wien
Alfred-Dallinger-Platz 1
1030 Wien
Unterrichtsdetails
Do, Fr 09:00-16:00
16 Unterrichtseinheiten

Preis
€ 590,-
Förderpreis
€ 470,-
Alle Preise inkl. 10% USt.
Unterrichtsdetails
Do, Fr 09:00-16:00
16 Unterrichtseinheiten

Kursnr. 23BTDT0122
Das erwartet Sie

Elektrofahrzeuge machen den Verkehr klimafreundlicher und leiser. Der Siegeszug der E-Mobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Doch ein unsachgemäßer Umgang mit den elektrischen Hochvolt-Systemen in Hybrid- und Elektrofahrzeugen birgt bisher ungewohnte Gefahren für Kfz-Techniker:innen. In dieser speziellen Hochvolt-Ausbildung vermitteln wir Ihnen sowohl das theoretische Fundament als auch das praktische Know-how für die sichere Arbeit an Hochvolt-Systemen. So erlangen Sie auch den Qualifikationsnachweis für das Arbeiten an Hochvolt-Systemen nach österreichischem Rechtssystem ÖVE R19.

Inhalte

Grundlagen
- Elektrische Grundlagen in der Fahrzeugtechnik

Systemkenntnisse
- Bauteile des Hochvolt-Systems
- Aufbau des Hochvolt-Systems
- Funktion des Hochvolt-Systems
- Sicherheitseinrichtungen des Hochvolt-Systems
- Funktionsweise des konventionellen Bordnetzes und Verknüpfung mit dem Hochvolt-System

Allgemeiner Schutz und Schutzmaßnahmen
- Gefahren des elektrischen Stroms und Auswirkungen auf den menschlichen Körper
- Gefahren durch den Stromspeicher
- Werkzeug und persönliche Schutzausrüstung
- Informationen zum sicheren Arbeiten am Hochvolt-System
- Erste Hilfe (Grundlagen)
- Kenntnisse der Messtechnik
- Einteilung der Arbeiten
- Erkennen der Komponenten
- Erkennen von Gefahren
- Vermeidung von Gefährdungen
- Absicherung bei Arbeiten an Hochvolt-Systemen
- Verantwortung und Organisation der Sicherheit
- Arbeitsanweisungen

Rechtliche Grundlagen

Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen und -Systemen

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

Sie erweitern Ihre elektrotechnischen Kenntnisse und bleiben so am letzten Stand der Technik.

Abschluss

Nach positiv abgelegter Abschlussprüfung (theoretisch und praktisch) erhalten Sie das BFI Wien-Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Hochvolt-Systemen.

Zusätzlich erhalten Sie eine EVAL-Card und ein EVAL-Logbuch als einheitlichen Nachweis über eine hochwertige Schulung über das sichere Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen gemäß ÖVE R19 Ausbildungsstufe HV-2.

Voraussetzungen

- Berufsabschluss im Kfz-Bereich nach 1973
- Elektrotechnische Vorkenntnisse

Zielgruppe

Personen mit elektrotechnischen Vorkenntnissen im Kraftfahrzeugbereich (z. B. Kfz-Technik, Kfz-Elektrik, Kfz-Mechatronik, Kfz-Mechanik, Kfz-Karosserieinstandhaltungstechnik)

Ing. Deniz Kartal
Trainer:in des Kurses

Haben Sie ein Anliegen?

FAQ - Häufige Fragen

Haben Sie eine Frage? Finden Sie Ihre Antwort unter den FAQ - Häufigen Fragen.

Mehr erfahren

Weitere Kurse dieser Kategorie

Alles Kurse dieser Kategorie
Elektronik & Elektrotechnik
Zertifizierung gemäß Ingenieurgesetz - Fachgespräch
Nächster Starttermin
08.07.2024
Unterrichtseinheiten
1
Preis
€ 473,-
Elektronik & Elektrotechnik
Werkmeisterschule Elektrotechnik (1. Semester)
Nächster Starttermin
02.09.2024
Unterrichtseinheiten
320
Preis
€ 1.490,-
Förderpreis
€ 1.340,-
Elektronik & Elektrotechnik
Werkmeisterschule KFZ-Technik (1. Semester)
Nächster Starttermin
02.09.2024
Unterrichtseinheiten
320
Preis
€ 1.490,-
Förderpreis
€ 1.340,-
Elektronik & Elektrotechnik
SPS-Grundkurs
Nächster Starttermin
24.09.2024
Unterrichtseinheiten
36
Preis
€ 620,-
Förderpreis
€ 320,-
Elektronik & Elektrotechnik
Überprüfung elektrischer Anlagen (Anlagenbuch)
Nächster Starttermin
02.10.2024
Unterrichtseinheiten
24
Preis
€ 740,-
Förderpreis
€ 590,-
Elektronik & Elektrotechnik
Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften
Nächster Starttermin
15.11.2024
Unterrichtseinheiten
40
Preis
€ 690,-
Förderpreis
€ 540,-
Elektronik & Elektrotechnik
SPS-Aufbaukurs
Nächster Starttermin
21.11.2024
Unterrichtseinheiten
40
Preis
€ 890,-
Förderpreis
€ 590,-
Elektronik & Elektrotechnik
BRP Elektrotechnik Vorbereitungslehrgang
Nächster Starttermin
26.02.2025
Unterrichtseinheiten
128
Preis
€ 965,-
Förderpreis
€ 815,-
Elektronik & Elektrotechnik
Vorbereitung auf die LAP Kfz-Techniker:in
Nächster Starttermin
03.03.2025
Unterrichtseinheiten
165
Preis
€ 2.890,-
Förderpreis
€ 2.690,-

Der Newsletter des BFI Wien

Abonnieren und Vorteile sichern: Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Bildungsangebote, Veranstaltungen, attraktive Gewinnspiele und vieles mehr!

Jetzt anmelden