Zurück

Auf Kurs mit dem richtigen Plan

Gute Vorsätze sind sehr löblich – aber nur gutes Projektmanagement sorgt dafür, dass ein Projekt nicht aus dem Ruder läuft und Unsummen an Geld und Zeit verschlingt. Das dafür notwendige Wissenskorsett erhalten Sie am BFI Wien.

 

Wenn man ein passendes Synonym für gescheitertes Projektmanagement sucht, poppt unentwegt der Berliner Flughafen BER als Prototyp für planerischen Misserfolg auf: Viel freundlicher kann man ein Projekt, dessen avisierte Kosten von 1,7 auf fast fünf Milliarden Euro gestiegen sind und dessen Fertigstellung, die ursprünglich für 2012 geplant war, erst einmal auf 2016 verschoben wurde, nicht beschreiben. BER steht aber nicht alleine da. Laut dem Standish Report halten lediglich 32% aller Projekte den Zeit- und Kostenrahmen ein, 44% überschreiten die festgeschriebenen Ziele für Zeit und Kosten deutlich, knapp ein Viertel wird sogar vorzeitig abgebrochen. Fehler im Projektmanagement können fatal sein und Projekte können aus dem Ruder laufen, wenn keinE erfahreneR ProjektmanagerIn am Werk ist.

 

Aber diese Misserfolge lassen sich mit klarem Projektmanagement verhindern und wie das funktioniert, können Sie am BFI Wien erlernen: Im Diplomlehrgang Praxisorientiertes Projektmanagement werden Ihnen die Werkzeuge und Methoden des Projektmanagements abwechslungsreich, praxisnah und ausführlich vermittelt. Sie lernen, Ihre Projekte vom Kick-off bis zum Abschluss souverän und professionell zu managen und Sie können im Anschluss mit Krisensituationen umgehen und sich im internationalen Umfeld von Projekten behaupten. Wenn Sie Wert auf eine internationale Zertifizierung legen, sind Sie im berufsbegleitenden Lehrgang Zertifizierungsvorbereitungs-Workshop (Level D) gut aufgehoben: Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie die pm baseline (International Competence Baseline) und Ihr Standardprüfungsvorbereitungskompendium zeiteffizient durcharbeiten und werden so perfekt auf die externe IPMA (International Project Management Association)-Zertifizierung vorbereitet. Wer sich noch nicht beruflich festlegen will, sondern vielmehr nur einen Überblick über das spannende Berufsfeld in kompakter Form erhalten möchte, sollte sich das zweitägige Seminar Erster Einblick ins Projektmanagement genauer ansehen oder sich im Kompaktlehrgang Projektassistenz die Projektmanagementskills für AssistentInnen näher bringen lassen.

Gute Information ist die halbe Miete

Gute Information und Dokumentation sind wichtige Basis für jedes Projekt. Wie man Google bedient, weiß mittlerweile fast jedes Kind. Wie und wo man qualitätsgesicherte Informationen findet, diese kunden- oder fachspezifisch auswählt, sowie bewertet und aufbereitet wissen aber die wenigsten. Im Lehrgang für Information und Dokumentation erhalten Sie das so heiß begehrte Praxiswissen in Informationsrecherche und –vermittlung. Um aus der Vielzahl der gewonnen Informationen und Projektdaten transparentes und aussagekräftiges Material generieren zu können, brauchen Sie ganz spezielle Methoden. In Erfolgsfaktoren im Projektmanagement erlernen Sie die Prinzipien erfolgreichen Projektcontrollings und können so den Projektstatus jederzeit kontrollieren. Ausgestattet mit dem praxisnahen Projektmanagementwissen des BFI Wien, managen Sie künftig jedes Projekt sicher und souverän.