Die Bedeutung von Weiterentwicklung über die gesamte Erwerbs- und Lebensspanne hinweg ist unbestritten. Für Unternehmen sind Bildungsangebote, die sich an Lebensphasen orientieren, die einzige Chance, die innovativen und kreativen Fähigkeiten von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besser zu erkennen, zu fördern und zu nutzen. Die Biografiearbeit gilt als eine der bedeutendsten Grundlagen in der Personalarbeit. Es geht darum, den Auseinandersetzungsprozess mit dem eigenen Leben und den Lebensgegebenheiten zu fördern, um Veränderung und Entwicklung zu ermöglichen. Die Beschäftigungsfähigkeit kann so erhalten und gesichert werden.
- PersonalistInnen, PersonalentwicklerInnen, TeamleiterInnen, Führungskräfte, TrainerInnen, externe BeraterInnen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten
- AbsolventInnen der BFI Wien Diplomlehrgänge "Bildungs- und Berufscoach" sowie "PersonalmanagerIn"
- Was ist Biografiearbeit und wie kann sie in der Personalarbeit Anwendung finden?
- Entwicklungsphasen und Biografieverständnis
- Arbeit an Zukunftsentwürfen
- Bildung und Förderung von Teams in Unternehmen mithilfe der Biografiearbeit
- Talent Development im Unternehmen
- Sie erkennen die Potenziale der MitarbeiterInnen im mittleren Alter und fördern gezielt Karrieren.
- Sie beugen der inneren Kündigung vor durch Klärung der Ziele in der Lebensmitte.
- Sie erhalten die Beschäftigungsfähigkeit und damit das Know-how im Unternehmen.
- Am Ende des Seminars haben Sie einen Überblick über ihre eigene aktuelle Lebenssituation. Sie wissen, wo Sie stehen und kennen Ihre Stärken.
Basiskurse
HR Risikomanagement