Zurück

"Gerade jetzt ist es von großer Bedeutung im IFRS-Bereich up-to-date zu sein"

Wissenswertes zu den neuesten IFRS-Standards und ihren Auswirkungen

Warum ist es gerade jetzt wichtig, die Ausbildung IFRS zu absolvieren?
Die IFRS gewinnen aufgrund einer stets globaler werdenden unternehmerischen Welt laufend an Bedeutung. Abschlüsse nach IFRS werden jedoch schon lange nicht mehr nur von gesetzlich dazu verpflichteten Unternehmen aufgestellt, sondern immer häufiger auch von klein- und mittelständischen Unternehmen.

Vor allem im Jahr 2018 ist es wichtig am Puls der Zeit zu bleiben, um rechtzeitig die Auswirkungen der neuen Standards im eigenen Unternehmen zu implementieren.

Die Änderungen im Bereich IFRS können das Finanzbild und die Kennzahlen der GuV massiv beeinflussen. Gerade jetzt ist es von großer Bedeutung up-to-date zu sein, da die Neuerungen im Jahr 2018 bzw. 2019 von Unternehmen angewendet werden müssen.

Welche Neuerungen gibt es im Bereich IFRS?
Die Änderungsdynamik der IFRS ist gerade in den letzten Jahren enorm. Seit 1.1.2018 sind die neuen Standards IFRS 9 Finanzinstrumente und IFRS 15 Erlöse aus Verträgen mit Kunden verpflichtend anzuwenden und ab 1.1.2019 ist der neue Standard zur Bilanzierung von Leasingverträgen (IFRS 16) von den Unternehmen zu implementieren.

Personen mit fundierten Wissen im Bereich IFRS und vor allem zu den aktuellsten Informationen sind laufend gefragt und als qualifizierte MitarbeiterInnen für Unternehmen von großer Bedeutung.

Was ist die USP von unserem Lehrgang IFRS?
Unser Zertifizierungslehrgang punktet durch die Expertise unseres hochqualifizierten Trainerteams, das sich aus vier FachtrainerInnen zusammensetzt. Die Erstellung, Beratung und Prüfung von IFRS-Jahres- und Konzernabschlüssen haben sie bereits durch jahrelange praktische Erfahrung intus. Sie halten Vorträge an diversen Hochschulen und sind Fachbuchautoren zur nationalen und internationalen Rechnungslegung. Sie sind stets auf dem aktuellsten Stand im Bereich IFRS und können die Inhalte einfach und gezielt an Ihre TeilnehmerInnen vermitteln.

Durch unseren Lehrgang haben Sie die Möglichkeiten proaktiv auf Neuerungen und Änderungen im Bereich IFRS zu reagieren und mit der Unterstützung unserer FachexpertInnen auf die Auswirkungen der Änderungen einzugehen und in einem weiteren Schritt im eigenen Unternehmen umzusetzen.


Lernen Sie zwei unserer Top-Referenten näher kennen:
Christian Steiner
Aleksandar Jankovic
 
Hier geht es zum Lehrgang:
IFRS BFI Certified International Accountant
 
Sie sind gerade beruflich sehr eingebunden und haben nicht die benötigten Zeitressourcen, um den gesamten Lehrgang zu absolvieren?
Dann melden Sie sich einfach zu einem Modul an:
 
Internationale Rechnungslegung - IAS/IFRS - Grundlagen
Internationale Rechnungslegung - IAS/IFRS - Vertiefung I
Internationale Rechnungslegung - IAS/IFRS - Vertiefung II
Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS – Grundlagen
Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS - Vertiefung