Was denken Sie, wenn Sie Schriftstücke mit falscher Rechtschreibung sehen? Peinlich, oder?
Seien Sie nicht länger unsicher und bringen Sie Ihre Rechtschreibkenntnisse auf den Stand der letzten Rechtschreibreform. Nehmen Sie sich Zeit zum Üben!
Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit Schriftstücke verfassen, z. B. MitarbeiterInnen im Sekretariats- und Verwaltungsbereich und SachbearbeiterInnen
Gute Deutschkenntnisse
- Änderungen der Rechtschreibreform
- Groß- und Kleinschreibung
- Getrennt- und Zusammenschreibung
- Dehnung und Schärfung
- Gleich und ähnlich klingende Wörter und Laute
- Fremdwörter
- Zeichensetzung
- Sie verfügen über fundierte Orthografiekenntnisse.
- Sie können Texte nach der gängigen Schreibweise einwandfrei verfassen.
Weiterführende Angebote
Medizinische/r VerwaltungsassistentIn