Zurück
13.10.2016

"24 Stunden Energie": Die einen tanken, die anderen lernen

Der "Tower of Power", eine "Elektro-Ausbildungs-Tankstelle", hat im 20. Bezirk seinen Betrieb aufgenommen. Hunderte Schulungsteilnehmerinnen des Berufsausbildungszentrums des BFI Wien haben im Zuge ihrer Ausbildung Baupläne gezeichnet, Fundamente gegossen und Kabel verlegt. Das Ergebnis: eine der modernsten Elektro-Lehr-Tankstellen Europas, an der alle aktuellen Elektroautos und -fahrräder in weniger als 20 Minuten mit Strom versorgt werden können. Der "Tower of Power" ist energieautark und wird ausschließlich mit erneuerbarer Energie betrieben. Getankt werden kann ab 2017 mit der Wien Energie-Tanke-Karte.

Zurück