Neuigkeiten am BFI Wien

05.02.2018

New Business Export: Die Videolearning-Plattform Lynda ist Teil der Qualitätsoffensive beim BFI Wien

KursteilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, Webinare und Tutorials von überall abzurufen. 

Mehr lesen
29.01.2018

Die Presse: Digitale Aufrüstung in allen Branchen

Überblick. Die neuen Weiterbildungsangebote des anlaufenden Semesters widmen sich nicht ausschließlich, aber vor allem einem Thema: dem Megatrend Digitalisierung. 

Mehr lesen
22.01.2018

Heute: Profi-Reinigung: "Geputzt wird nur Zuhause"

In der Wiener Gebäudereinigungsakademie lernen die Teilnehmer professionelle Reinigung – etwa im nachgebauten OP-Saal und einem ausgemusterten U-Bahnwaggon.

Mehr lesen
15.01.2018

Die Presse: Aus dem Kinderzimmer in die Uni

Didaktik. Komplexe Themen mit einfachen Mitteln bearbeiten: Lego Serious Play soll beide Gehirnhälften aktivieren und bringt die bekannten Bausteine auch in den Hörsaal. 

Mehr lesen
30.10.2017

Österreich: "Die neue Arbeit setzt auf Vorsprung bei Know-how im Zeitalter der Digitalisierung"

Erst die Hälfte der Unternehmen hat die richtige Strategie für die neue Digital-Ara.

Mehr lesen
30.10.2017

Österreich: "Noch Aufholbedarf beim Thema Digitalisierung"

Interview mit BFI Wien Geschäftsführerin Valerie Höllinger.

Mehr lesen
23.10.2017

Training: The New Digital World of Work

Die Digitalisierung verändert die Art wie wir arbeiten -darauf muss man auch im HR Rücksicht nehmen. BFI-Wien-Geschäftsführerin Valerie Höllinger im Gespräch. 

Mehr lesen
09.10.2017

Die Presse: Neue Ideen fallen aus der Wolke

Innovation. Das BFI hat einen internationalen Ideenwettbewerb zum Thema Weiterbildung und Digitalisierung durchgeführt. Die Beiträge dürften auch für andere Bildungsanbieter interessant sein.

Von Andreas Tanzer 

Mehr lesen
06.10.2017

Medianet: Bildung: ein Blick in die Glaskugel

WIEN. Wie kann die Zukunft der Bildung aussehen? Welche Kursinhalte werden jetzt benötigt, um mit der digitalen Transformation Schritt halten zu können? Und in welcher Form wollen die Menschen künftig Wissen erlangen? Diesen Fragen wollte sich das BFI Wien nicht nur auf der Metaebene stellen.

Mehr lesen
25.09.2017

Kurier: Die Jobs ändern sich rascher, als wir nachkommen

Lebenslanges Lernen wird durch die Digitalisierung zur Pflicht. Jobprofile ändern sich rasend schnell. Da reiche nicht, nur die Jungen auszubilden, meint BFI-Wien-Chefin Valerie Höllinger.

Mehr lesen
18.09.2017

Wirtschaftsnachrichten: Digitalisierung: KMU zeigen Aufholbedarf

Die Studie "Österreichs Wirtschaft im Digitalfitness-Check" im Auftrag des BFI Wien hat Führungskräfte zur Digitalisierung in ihrem Unternehmen befragt. Grundsätzlich fühlt sich die Mehrheit gut aufgestellt. Für KMU braucht es jedoch eine Offensive.

Mehr lesen
07.07.2017

medianet: Risikofaktor Mitarbeiter

Nachbericht zum ExpertenClub des BFI Wien mit dem Titel "Guter Mensch? Böser Mensch?"

Mehr lesen
03.07.2017

Der Standard: Keine Chance ohne elektronische Spur?

Algorithmen können immer mehr, ohne elektronisches Profil schreitet die Exklusion am Arbeitsmarkt voran. Allerdings: Integrität, psychologische Sicherheit und Schutz vor „internen Feinden“ benötigen Empathie, Nähe – und menschliche Führung. 

Mehr lesen
30.06.2017

trend premium: Digitale Orientierung

Unternehmen sind bereit, in die DIGITALE KOMPETENZ von Mitarbeitern zu investieren. Das BFI Wien launcht eine Plattform zur Orientierung im Angebotsspektrum.

Mehr lesen
30.06.2017

Medianet: Was darf´s kosten?

Die Digitalisierung und die Vorbereitung darauf nahm jetzt Hasslinger Consulting im Auftrag des BFI Wien unter die Lupe. Befragt wurden österreichweit mehr als 300 Führungskräfte. Das Hauptergebnis: Österreichs Führungskräfte fühlen sich trotz teils noch fehlender Strategie gut auf die digitale Transformation vorbereitet. Gleichzeitig zeigen sie auch eine überdurchschnittlich hohe Bereitschaft, in die weitere digitale Qualifizierung der eigenen Belegschaft zu investieren -sofern diese Weiterbildung auch seitens der Politik gefördert.

Mehr lesen
26.06.2017

Kurier.at: Führungskräfte sehen sich auf Digitalisierung gut vorbereitet

Artikel über eine aktuelle Studie des BFI Wien zur digitalen Fitness der heimischen Wirtschaft.

Mehr lesen
26.06.2017

Die Presse: BFI-Chefin Höllinger: "Digitale Kompetenz ist nicht Facebook"

Interview mit BFI Wien-Chefin Valerie Höllinger zur BFI Wien-Studie "Österreichs Wirtschaft im Digitalfitness-Check".

Mehr lesen
26.05.2017

medianet: Unique für BFI

WIEN. Mehr als dicke Schwarten -neue Perspektiven. Das Berufsförderungsinstitut (BFI) setzt seinen eingeschlagenen Weg in der Kommunikation konsequent fort und will mehr Freude in die Bildung bringen.

Mehr lesen
19.05.2017

medianet: In der Roboterwelt

RoboManiac und BFI Wien initiieren Sommercamps, die spielerisch Interesse an Wissenschaft, Technologie und Mathematik wecken.

Mehr lesen
15.05.2017

Wiener Bezirksblatt: Kindercamp 2017

RoboManiac bietet gemeinsam mit dem BFI Wien STEM-Kindercamps im Juli und August 2017 an.

Mehr lesen