Zurück
18.06.2011

BFI Wien: Nachhilfeunterricht im Sommer

BFI Wien: Nachhilfeunterricht im Sommer

Viele östereichische Schülerinnen und Schüler sind bedauerlicherweise auch in den Sommermonaten auf Nachhilfe angewiesen. Nach der aktuellen Erhebung der österreichischen Arbeiterkammer sind es 27 %! „Uns ist die Problematik der überbordenden Nachhilfeleistungen, die nicht das beste Licht auf das bestehende Schulsystem werfen, durchaus bewusst. Umso wichtiger ist es, dass diese Leistungen von seriösen und kompetenten Institutionen erbracht werden, wir können daher das Angebot des BFI Wien nur empfehlen “, erklärt die Regionalgeschäftsführerin der GPA-djp-Wien Barbara Teiber.

Und die Empfehlung des BFI Wien lautet: erst Urlaub von der Schule und dann Nachhilfeunterricht! Das BFI Wien bietet ab 25. Juli Intensivkurse und Einzelnachhilfe in angenehmer Atmosphäre an – mit Trainern und Trainerinnen, die es verstehen zu motivieren und auch sogenannten schwierigen Stoff interessant und spannend zu vermitteln.

„Mit unserem Nachhilfeangebot bieten wir vor allem in der zweiten Hälfte der Sommerferien die Möglichkeit, den Unterrichtsstoff zu wiederholen bzw. zu vertiefen oder sich auf Übertrittsprüfungen vorzubereiten. Wir sind überzeugt, dass wir ein maßgeschneidertes Programm anbieten, das sich an den konkreten Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler orientiert“, so der Geschäftsführer des BFI Wien, Mag. Franz Josef Lackinger.

Die Intensivlernkurse gibt es für Schüler/innen ab der 5. Schulstufe aus Kooperativen Mittelschulen, Wiener Mittelschulen, Allgemeinbildenden höheren Schulen, Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen - für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik (Montag bis Freitag, drei Unterrichtseinheiten ab 9:00 Uhr). Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Gegenstand, Schultyp und vorrangig nach Schulstufen. Die Gruppen sind als offene Gruppen organisiert, d.h. der wöchentliche Ein- und Ausstieg ist möglich. Mitglieder der GPA-djp erhalten 10 % Ermäßigung.

Wer zusätzlich oder statt des Gruppenunterrichts Einzeltraining sucht: die persönlichen Termine für Einzelnachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik werden auf Anfrage organisiert.

Und ab 27. September bietet das BFI Wien auch Lernbegleitung für Schüler/innen der Unter- und Oberstufe der angegebenen Schulen an (Dienstag- bis Donnerstagnachmittag). Dass bedeutet Unterstützung beim kontinuierlichen Lernen, Stoffwiederholung/-vertiefung, Erarbeitung des aktuellen Unterrichtsstoffes und/oder gezielte Prüfungsvorbereitung in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik.

Information, Beratung und Anmeldung: Telefon  01 / 811 78 / 10100

 

Rückfragehinweis: 
Mag. Jan Weinrich, MBA
BFI Wien, Pressesprecher
Tel: +43 1 811 78-10355
Mobil: +43 699 168 623 55
Mail: j.weinrich@bfi.wien

Zurück