Zurück
29.08.2011

Die Kommunikationsmanager/innen im 21. Jahrhundert

Die Kommunikationsmanager/innen im 21. Jahrhundert

Ob es um das Unternehmensimage oder die Produktkommunikation geht: Die Unterscheidung der Unternehmen, der Produkte und Marken wird angesichts der Angebotsüberflutung nicht durch die Produkte selbst, sondern in erster Linie über die Kommunikation erreicht. Emotionen, aber auch Authentizität und Glaubwürdigkeit spielen dabei eine wesentliche Rolle.

„Die Kommunikation muss sich der veränderten Mediennutzung der Konsumenten und Konsumentinnen anpassen. PR ist heutzutage gleichzusetzen mit Kommunikations-Management, basierend auf einer Gesamtstrategie des Unternehmens. Daher ist eine integrierte Ausbildung, die alle Kommunikationsbereiche – von interner Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Werbung bis hin zu Lobbying und Krisenmanagement – eine längst notwendige Ergänzung in der österreichischen Ausbildungslandschaft“, erklärt Sabine Pöhacker, Geschäftsführerin von comm:unications, Agentur für PR, Events & Marketing und Leiterin des Lehrgangs Akademische/r Kommunikationsmanager/in an der BFI Wien Akademie für (angehende) Führungskräfte – mit dem Schwertpunkt Public-Relations (PRVA-geprüft).

Die Teilnehmer/innen dieses berufsbegleitenden Lehrgangs arbeiten in KMUs, Kommunikationsabteilungen großer Unternehmen, PR-Agenturen oder Beratungsunternehmen. Wesentlicher Teil des Lehrgangs ist die praxisorientierte Projektarbeit – die Ergebnisse fließen wieder in den täglichen Berufsalltag ein.

„Und genau das zeichnet alle Lehrgänge der BFI Wien Akademie aus: hohe Praxisorientierung verbunden mit fundierter Theorie. Für die Unternehmens-kommunikation von besonderer Bedeutung, um mit kluger Strategie und viel Fingerspitzengefühl das Unternehmen nachhaltig am Markt zu positionieren“, so Dr. Valerie Höllinger, kaufmännische Geschäftsführerin des BFI Wien.

Im Rahmen des Tag der offenen Tür des BFI Wien findet am 8.9.2011 um 18.00 Uhr der Informationsabend zum Lehrgang Akademische/r Kommunikationsmanager/in statt. Hier werden die Voraussetzungen, Lehrinhalte, die Möglichkeit einen Schwerpunkt zu wählen (PR oder Angewandtes Marketing), Förderungen etc. im Detail präsentiert.

Ort: BFI Wien Akademie im Catamaran, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1/B/5.OG (U 2 Donaumarina)

 

Rückfragehinweis: 
Mag. Jan Weinrich, MBA
BFI Wien, Pressesprecher
Tel: +43 1 811 78-10355
Mobil: +43 699 168 623 55
Mail: j.weinrich@bfi.wien

Zurück