Zurück
13.12.2017

„Bildungsprogramm 2013/14“ mit Schwerpunkten im Bereich Web und Vertrieb

„Bildungsprogramm 2013/14“ mit Schwerpunkten im Bereich Web und Vertrieb

Das BFI Wien präsentiert mit dem heutigen Tag sein neues „Bildungsprogramm 2013/14“: Neben zahlreichen Lehrgängen, Kursen und Seminaren in klassischen Fachbereichen wie z.B. Gesundheit, Persönlichkeit, Wirtschaft und Technik stecken darin auch viele Produktneuheiten.

So etwa der Kompaktlehrgang „Web-Analytics – Web-Analyse als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen“. Das Angebot vermittelt von der Auswahl des richtigen Web-Analytics-Systems über die richtige Datenspeicherung bis hin zur Definition von Website-Zielen und Messung der Zielerreichung alles rund um das brandheiße Feld der Web-Analyse. Zudem handelt es sich um den österreichweit ersten Lehrgang in diesem Bereich, womit das BFI Wien einmal mehr seine Vorreiterrolle im Bereich der Erwachsenenbildung belegt.
Ebenfalls neu ist der Lehrgang zum/r „Employer Brand ManagerIn“. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel, aber auch die Neuerungen im Bereich Social Media und damit verbunden die Bedürfnisse der „GenerationY“ stellen eine große Herausforderung für die Unternehmen bzw. das HR-Management dar. Das BFI Wien gibt PersonalmanagerInnen das richtige Werkzeug in die Hand, um ihr Unternehmen mit modernsten Tools als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. 

Zielgerichtet und kundenorientiert kommunizieren

Die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt  stehen auch im Zentrum der Diplomlehrgänge zum/r „Social Media ManagerIn“ und zum/r „Web Traffic ManagerIn“ – immerhin entscheidet es stark über den Erfolg, im Internet gefunden zu werden und sein Angebot bzw. seine unternehmerische Kernkompetenz dort zielgerichtet und kundenorientiert zu kommunizieren.     

Eine neue Qualitätsmarke setzt das BFI Wien im Bereich des Vertriebs. Dabei werden die WeiterbildungsteilnehmerInnen u.a. bei der (telefonischen) Kundenakquise und einem professionellen Beschwerdemanagement unterstützt. Weiters erhält zum einen der beliebte BFI Wien-Kompaktlehrgang für „Marketing und Sales“ eine fortführende Vertiefung; zum anderen wird mit „Marketing und Salesassistenz“ ein Lehrgang  mit Schwerpunkt neue Medien eingeführt.    

Schließlich stellt der Diplomlehrgang „Finanzmanagement“ gerade hinsichtlich der jüngsten Wirtschaftskrise eine attraktive Möglichkeit der Professionalisierung für UnternehmerInnen und Führungskräfte dar.

Bildung auf allen Niveaus

Das breit gefächerte Portfolio des BFI Wien bietet die passende Aus- und Weiterbildung für alle Bildungsniveaus und Wirtschaftsbereiche: vom Nachholen des Hauptschulabschlusses über verschiedene Lehrberufe im Rahmen der überbetrieblichen Berufsausbildung und die FacharbeiterInnen-Intensivausbildung bis zur Matura an den kaufmännischen Schulen des BFI Wien, die Berufsreifeprüfung, das Studium an der FH des BFI Wien sowie Führungskräfte- und Management-Fortbildungen an der BFI Wien Akademie.

 

Rückfragehinweis: 
Mag. Jan Weinrich, MBA
BFI Wien, Pressesprecher
Tel: +43 1 811 78-10355
Mobil: +43 699 168 623 55
Mail: j.weinrich@bfi.wien

Zurück