Zurück
11.05.2017

Wir sind MINT-Schule!

Seit 2. Mai tragen die Schulen des BFI Wien offiziell das MINT-Gütesiegel für innovativen Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bei der festlichen Veranstaltung im Haus der Industrie wurden in Anwesenheit von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid jene Wiener Schulen vor den Vorhang geholt, die sich in den MINT-Fächern mit Blockunterricht, praktischen Übungen und fächerübergreifenden Projekten auszeichnen.

Es freut uns ungemein, dass wir zu diesen Schulen zählen und somit unser Weg auch öffentliche Anerkennung findet. Prof. Claudia Rysavy und Prof. Susanne Gruber nahmen die Auszeichnung für die HAK/HAS des BFI Wien entgegen.

 

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern modernen Unterricht:

  • Förderunterricht in Mathematik in den ersten Jahrgängen und mit Schwerpunkt  für die teilzentrale Reife- und Diplomprüfung
  • IT-Schule, weiters E-Learning und Coding in Informatik
  • Blockunterricht, forschendes und praktisches Arbeiten in Naturwissenschaften
  • Robotikworkshops sowie Materialkunde in Technologie

In Unterrichtsprojekten beteiligen wir uns sowohl bei Sparklang-Science-Projekten als auch bei Talente-regional-Kooperationen. Unsere Schülerinnen und Schüler werden dadurch bestens auf das spätere Berufsleben vorbereitet und erlangen Fähigkeiten, technische Abläufe in einem Betrieb besser zu verstehen.

Zurück