Zurück
24.05.2017

BFI swingt durch die Bildungswelt

Mehr als dicke Schwarten – neue Perspektiven. Das BFI setzt seine eingeschlagene Stoßrichtung in der Kommunikation konsequent fort und will mehr Freude in die Bildung bringen. Daher haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit unserer Agentur Unique einen neuen Werbespot zu drehen. Und  es freut uns sehr, Ihnen heute das – wie wir meinen – sehr gelungene Ergebnis präsentieren zu dürfen.

Die Idee/das Konzept

Wir sind besonders stolz darauf, dass wir mit Stefan Würnitzer einen Regisseur gewinnen konnten, der bereits langjährige Erfahrung in den USA sammeln konnte, und mit dem 3D-Pop-up-Effekt eine ganz neue Schnitttechnik in die heimische TV-Spot-Welt bringt.

Nachdem jede Beschreibung dem daraus erzielten Effekt aber nicht gerecht wird, empfehlen wir Ihnen, sich hier einfach selbst ein Bild zu machen.

Wir hoffen, dass auch Sie so viel Freude mit unserem neuen TV-Auftritt haben wie wir bei der Erstellung und würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Gedanken dazu mit uns teilen, den Spot auf Facebook sharen oder uns einfach ein Like übermitteln.

Blick hinter die Kulissen

Lust auf einen Blick hinter die Kulissen eines Werbedrehs? So ist der neue Werbespot des BFI entstanden – Freude bei allen Beteiligten inklusive.

Zurück