In Ihrer Muttersprache sind Sie als Expertin/Experte kompetent. Der Aufbau Ihrer eigenen Authentizität ist aber besonders wichtig, wenn Sie Englisch in Ihrem Job anwenden müssen.
An Ihre Bedürfnisse angepasste Methoden und maßgeschneiderte Inhalte optimieren die Effektivität dieses Trainings. Regelmäßige Check-ups und Praxisübungen wie Führungen in englischer Sprache sind dabei ein fester Bestandteil.



FremdenführerInnen, TouristikerInnen, MitarbeiterInnen in Unternehmen, die KundInnen und/oder FirmenpartnerInnen Sehenswürdigkeiten Wiens kompetent in englischer Sprache präsentieren möchten
Englischkenntnisse.
-Vokabular für den Führungsalltag
-Fachbegriffe aus Architektur, Innenausstattung und Gartenkultur
-Verwendung von Phrasen, praktische Redewendungen
-Umrechnungen
-Kommentierte Bildpräsentation
-Praktische Erarbeitung einer Führung im Stephansdom, in der Schatzkammer, in den Kaiserappartements, in Schönbrunn
-Sie punkten mit Kompetenz und perfekter Präsentation
-Sie kennen englische Fachbegriffe für Kirchen-, Garten- und Innenarchitektur
-Sie perfektionieren Ausdrucksweise und Konversation