Sie arbeiten dort, wo andere Urlaub machen: die ReiseleiterInnen. Egal, welche Anforderungen auf einer Reise auf Sie zukommen: Mit dieser Ausbildung sind Sie bestens vorbereitet, um auf A wie Abflug verschoben bis Z wie Zustellbett organisieren eine Antwort zu haben.
Brechen Sie mit uns zu einer spannenden und abwechslungsreichen Studienreise auf. Sie lernen, wie Sie eigenständig und professionell Gruppenreisen organisieren, betreuen und leiten. Sie erfahren, wie Sie Ihre Reisegruppe informieren und für Ausflüge und Touren begeistern. Um Sie schon während der Ausbildung auf Ihre zukünftige Rolle vorzubereiten, recherchieren Sie Themen eigenständig, planen Routen und leiten Ihre BFI-Reisegruppe im Lehrgang.
Zum Erhalt des ReiseleiterInnendiploms sind die Teilnahme am Unterricht, eine schriftliche Diplomarbeit mit mündlicher Präsentation und ein Fachgespräch zu Lehrgangsende Voraussetzung. Das Abschlusskolloquium ist im Lehrgangspreis inkludiert.

Kommunikative Personen mit Organisationstalent, die Reisegruppen bei Ausflugsfahrten im In- und Ausland begleiten und am Urlaubsort betreuen
- Gute Allgemeinbildung (Maturaniveau) oder abgeschlossene Berufsausbildung
- Hohe Selbstlernkompetenz
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Geschichtskenntnisse
- Organisationstalent und Dienstleistungsbereitschaft
- Kontaktfreudigkeit mit selbstbewusstem und sicherem Auftreten
- Reise- und Einsatzbereitschaft
- Teilnahme am Informationsabend empfohlen
Aufgaben- und Tätigkeitsbereich als ReiseleiterIn:
- Anforderungsprofil
- Berufsrealität
- Einsatzarten
Medizinische Reisevorbereitung:
- Vorsichtsmaßnahmen bei Reisen in tropische/subtropische Länder
- Risiken am Urlaubsziel etc.
Präsentation/Rhetorik/Verhalten:
- Gästebetreuung
- Konfliktmanagement
- Kommentieren von Ausflügen, Rundreisen etc.
Interkulturelle Kompetenz
Rechtliches und Wirtschaftliches:
- Reisebürorecht
- Arbeitsverhältnisse
- Reiseabrechnung
Basiswissen Tourismusgeografie:
- Europa/Österreich
- Orient
- Afrika
- Australien, Ozeanien
- Asien
- Nord-, Lateinamerika
Kunstgeschichte:
- Von der Antike bis zum 20. Jahrhundert
- Christliche Kunst und Religionen
Praxis:
- Bustrainingsfahrten
- Exkursionen - Kunstgeschichte
- Flughafenexkursion
- English for tourleaders

- Durch erfahrene ReiseleiterInnen als Vortragende und praxisorientierten Unterricht erwerben Sie das Rüstzeug für die komplexen und vielschichtigen Aufgaben einer erfolgreichen Reiseleiterin bzw. eines erfolgreichen Reiseleiters.
- Sie sind in der Lage, Gruppenreisen zu betreuen, zu gestalten und zu leiten sowie vor- und nachzubereiten.


QUALIFIKATION:
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom und dokumentieren damit offiziell Ihr Können.