HelferInnen in Gastronomie- und Hotelbetrieben unterstützen die Fachkräfte bei der Herstellung von Speisen. Sie schneiden und waschen Gemüse, Salat und Früchte, richten nach Angaben der Fachkräfte kalte Platten an und belegen Brote, Brötchen und Häppchen. Auch beim Zubereiten von Marinaden, Dressings und Soßen helfen sie mit. Nach Anweisung bedienen die HelferInnen Küchenmaschinen und -geräte oder holen bei Bedarf Lebensmittel aus dem Lager. Zudem helfen sie Lebensmittel fachgerecht - teils in Kühlräumen - zu lagern, auszusortieren und zu entsorgen. Darüber hinaus erledigen sie Aufräum-, Spül- und Reinigungsarbeiten und geben in Kantinen Mahlzeiten aus.
Asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Personen mit Interesse bzw. gastronomischer Vorbildung/Praxiserfahrung
-Sorgfalt (z.B. hygienisches Arbeiten und Umgehen mit verderblichen Lebensmitteln, genaues Kontrollieren von Frische und Qualität der Lebensmittel)
-Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft (z.B. Einhalten lebensmittelrechtlicher Vorschriften, um Verbraucher nicht zu gefährden)
-Psychische Belastbarkeit (z.B. zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten trotz Zeitdruck in Stoßzeiten, bei Nachtarbeit und bei Hitze und Lärm)
-Befähigung zur Gruppenarbeit/Teamfähigkeit (z.B. Zusammenarbeit in der Küchenbrigade und mit dem Service)
-Handgeschick (z.B. Schneidetechniken, Portionieren, Garnieren)
-Deutsch-Basiskenntnisse
-Allgemeine Aufgaben als Unterstützung der Küchenbrigade
-Vorbereitungsarbeiten für die Speisenzubereitung (Frühstück, Salate, etc)
-Wasch-, Schäl-, und Schneidetätigkeiten
-Richtiges Lagern von Lebensmitteln
-Reinigung und Pflege des Geschirrs sowie der Kochutensilien
-Reinigung der Küche und der Lagerräume für Speisen, Getränke und Non-Food
-Mülltrennung/-entsorgung
-Führen von Reinigungs-Kontrolllisten
-Einhaltung der Hygienevorschriften nach HACCP
Sie sind mit den Abläufen in einem Gastronomiebetrieb vertraut und wissen über Hygiene- (HACCP) und Sicherheitsvorschriften Bescheid.
Somit sind Sie bestens gerüstet, das Küchenteam in vielen Tätigkeiten zu unterstützen.

QUALIFIKATION:
Bei 75% Anwesenheit während der gesamten Kurszeit erhalten Sie die BFI Wien Kursbestätigung.