Als RezeptionistIn sind Sie die wichtigste Anlaufstelle für alle Anliegen der Hotelgäste und InteressentInnen und gleichzeitig die Visitenkarte des Hauses. Zu Ihren umfangreichen Aufgaben zählen unter anderem die Zimmerreservierung mittels Reservierungsprogramm, Sie empfangen die Gäste, geben Auskunft über Sehenswürdigkeiten, organisieren Theaterkarten und bereiten die Unterlagen zum Check-out vor. In enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie der Reservierung und dem Housekeeping sorgen Sie für einen reibungslosen Aufenthalt der Gäste.
In diesem Lehrgang lernen Sie das nötige Fachwissen für diesen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf und sind für Ihren zukünftigen Job bestens vorbereitet - Aufstiegsmöglichkeiten zur/zum Front Office ManagerIn inklusive.
Personen, die über Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz sowie gute EDV-, Deutsch- und Englischkenntnisse verfügen und die Tätigkeit als RezeptionistIn anstreben.
- Gute EDV- und Deutschkenntnisse
- Englischkenntnisse (mindestens Hauptschulabschluss) bzw. Niveau A2 und Absolvierung eines Englisch-Einstufungstests wird empfohlen (online unter http://www.bfi.wien/service/einstufungstests/sprachen/englisch.html)
- Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
- Freude am Umgang mit Menschen
- Soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
- Von der Reservierung über den Check-In bis zur Abrechnung
- Marketing, Mailings, StammkundInnen
- Veranstaltungen: Planung, Organisation und Durchführung
- Kommunikation: Beratung, Telefonieren, Beschwerden
- Englisch: Übung von Standardsituationen durch Rollenspiele, Fachvokabular
- Fidelio: Arbeiten mit dem Hotelreservierungsprogramm
- Schriftverkehr: Angebot, Information, E-Mail
- Zusammenarbeit mit FremdenführerInnen und Theaterkartenbüros
- Wien und Umgebung: Kultur, Sport- und Freizeitmöglichkeiten


- Sie erwerben umfangreiches Wissen für die Tätigkeit als RezeptionistIn.
- Sie haben Beschäftigungsmöglichkeiten an der Rezeption, im Seminar- und Bankettbereich, in Tourismusbüros etc.

QUALIFIKATION:

- Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein BFI Wien-Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.