Die Gastronomie und Hotellerie ist immer stärker auf Aushilfen angewiesen. Deshalb ist es wichtig, dass gerade diese MitarbeiterInnen fachlich geschult sind. Eine wesentliche Voraussetzung, um sich schnell und erfolgreich in ein bestehendes Service-Team integrieren zu können.
StudentInnen, QuereinsteigerInnen, Hilfskräfte, MitarbeiterInnen in Cateringunternehmen, die möglichst rasch richtige Serviertechniken erlernen möchten und somit die Servicequalität steigern.
- Deutschkenntnisse
- Manuelle Geschicklichkeit
- Sinn für Sauberkeit und Hygiene
- Allgemeine Servierregeln
- Gastronomische Fachbegriffe
- Tischkultur
- Gläser- und Porzellankunde
- Tische eindecken
- Serviettenfalttechniken für die festliche Tafel
- Getränkeservice (auch Übungen mit Serviertablett)
- Fachgerechtes Tragen der Teller mit Ober- und Untergriff
- Abräumtechniken
- Verhalten vor dem Gast
- Rollenspiele
- Praktische Übungen
- Sie beherrschen die Service-Grundregeln in der Gastronomie sowie Trage- und Abräumtechniken.
- Eine festliche Tafel eindecken bereitet Ihnen keine Probleme.
- Sie kennen Benimm- und Verhaltensregeln bei Tisch und treten professionell vor dem Gast auf.
- Sie behalten im Servicebereich die Übersicht und erleichtern Ihren Arbeitsalltag.