In diesem Kurs erwerben Sie theoretische und praktische Kenntnisse aus dem Bereich der Elektrotechnik im Kältemittelkreislauf. Die praktischen Übungen finden in unseren top ausgestatteten Werkstätten und Labors statt.
- Fachinteressierte Personen, die mit Kälte-Klima-Anlagen zu tun haben, bzw. Personen, die sich ein Grundlagenwissen im Bereich Kältetechnik aneignen wollen
- FachberaterInnen in Elektro- und Baumärkten
- Technische InstandhalterInnen für Wartungs- und Servicearbeiten in Gebäuden
- Technisches Verständnis
- Basiswissen im Bereich des Kältemittelkreislaufs
Theorie:
- Übermittlung von Basiswissen der Steuerungs- und Regelungstechnik
- Sicherheitseinrichtungen in Kälteanlagenstromkreisbeispielen
- Installation elektrischer Anlagen
- Verdichtersteuerungen und Drehzahl- bzw. Leistungsregelung

Labor/Werkstatt:
- Praktische Übungen an unterschiedlichen Modellen (Veranschaulichung der theoretischen Unterrichtsinhalte)
- Fehlersuchübungen und Verdrahtung
- Steckübungen einfacher Schaltungen
- Inbetriebnahmen und Messungen
Neben den technischen Grundlagen befassen Sie sich mit praktischen Anwendungen, die direkt umgesetzt werden können. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien-Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.