Vom Arbeitsrecht bis hin zur MitarbeiterInnenführung muss ein/e ObjektleiterIn Bescheid wissen. In diesem Aufbauseminar wird speziell auf diese organisatorischen Aufgaben eingegangen. Die Ausbildungskooperation mit der Gebäudreinigungsakademie gewährleistet den Erwerb von praxisorientiertem Know-how gemäß Ö-NORM D 2040.
- ObjektleiterInnen und Führungskräfte in der Gebäudereinigung oder in- Unternehmen mit Eigenreinigung
- Aufstrebende MitarbeiterInnen in der Reinigung
- Aufstrebende QuereinsteigerInnen
- Abgeschlossene Ausbildung ObjektleiterIn Fachwissen inkl. Basiskurs lt. Ö-NORM D 2040
oder
- Bestandene DFG-GeselInnenprüfung
oder
- Bestandene DFG-MeisterInnenprüfung
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Verschiedene Kategorien von Unterhaltsreinigungsobjekten
- Besonderheiten der verschiedenen Kategorien
- Planen von Objektstarts
- Einfache Angebote kalkulieren
- Planlesen
- Objektaudits planen und durchführen
- Checklisten erstellen
- Excel- und Word-Grundlagen
- Erstellen von Reinigungsplänen
- Umsetzen von Leistungsverzeichnissen
- Verkaufsgespräche führen
- Objektbegehung
- Schadensbilder
- Objektstart
- MitarbeiterInnenschulung
- Qualitätskontrolle
- Beschwerdemanagement
- Kommunikation
- Nach Absolvierung des Aufbauseminars verfügen Sie über die organisatorischen Kenntnisse der Gebäudereinigung und steigern somit Ihre beruflichen Möglichkeiten und Chancen.
- Dieses Seminar wird bei Ausschreibungen der Bundesbeschaffungsgesellschaft (BBG) voll angerechnet.