Sie haben eine fundierte elektrotechnische Ausbildung genossen, würden aber gerne das Spezialgebiet der Elektrotechnik für den Servicebereich vertiefen? In berufsbegleitenden, spannenden 60 Unterrichtseinheiten erfahren Sie, wie Sie bei der Fehlersuche in elektrischen Anlagen, bei Wartungsarbeiten und Instandhaltung vorgehen können.
Durch praktische Übungen können Sie das Gelernte ausprobieren und sind in der Folge für den technischen Servicebereich gut gerüstet.
Personen mit elektrotechnischen Kenntnissen, die ihr Wissen für den Servicebereich auffrischen oder verbessern möchten
Einschlägige elektrotechnische Fachausbildung oder entsprechende Vorkenntnisse
- Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften
- Schaltzeichen und Schaltpläne in der Elektrotechnik
- Aufbau und Inbetriebnahme einfacher elektrotechnischer Schaltungen
- Messen von elektrotechnischen Größen, Messverfahren und Messgeräte
- Auswahl und Dimensionierung von elektrotechnischen Betriebsmitteln
- Messungen, Fehlersuche und Fehlererhebung in elektrischen Anlagen und Schaltschränken
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.