Das BFI Wien ist vom Wirtschaftsministerium beauftragt, die Ingenieur-Zertifizierungsverfahren gemäß Niveau 6 des nationalen Qualifikationsrahmens (NQR) durchzuführen.

Ihren Antrag können Sie direkt bei uns im Servicecenter am Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien einreichen.

Anmeldungen sind jederzeit möglich!
HTL-Reife- und -Diplomprüfung oder
ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss oder
andere inhaltlich vergleichbare Qualifikationen in ingenieurrelevanten Bereichen in Kombination mit einer (allgemeinen) Reifeprüfung

eine mindestens dreijährige bzw. bei vergleichbaren Ausbildungen mindestens sechsjährige fachbezogene betriebliche Praxis
Das Ingenieurgesetz 2017 wertet die frühere Standesbezeichnung
Ingenieurin/Ingenieur zu einer international anerkannten Qualifikation auf.
Damit können Ingenieurinnen und Ingenieure ihre berufliche
Qualifikation in Zukunft adäquat dokumentieren und als hochwertigen
Bildungsabschluss mit internationaler Vergleichbarkeit darstellen.
Ihren Antrag können Sie direkt bei uns im Servicecenter am Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien einreichen.
Anmeldungen sind jederzeit möglich!