Unser Arbeitsumfeld und unsere Beziehungen sind komplex geworden. Wir leben in einer kraft- und energieraubenden Zeit. Wie gehen wir mit all diesen Anforderungen um, die Job und Privatleben mit sich bringen? Was tun, wenn wir vor lauter Wald die Bäume nicht mehr sehen? Rasche wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen zwingen uns immer mehr, kurzfristig Entscheidungen zu treffen - aber wie und welche?
"Große Lösungen" erscheinen oft verlockend, belasten ein Unternehmen oder die/den Einzelne/n jedoch sehr. Hier genügt in vielen Fällen eine kleine Veränderung, um die Situation zu verbessern. Oft haben wir jedoch verlernt, den kleinen Lösungen zu vertrauen. Dieses Seminar bietet Ihnen Tools und Sichtweisen, die nachweislich sowohl Ihren beruflichen als auch privaten Alltag erleichtern und Licht in komplexe Fragestellungen bringen.
Mit diesem Seminar sprechen wir Personen an, die lernen möchten, mit komplexen Situationen anders umzugehen
- Das Erkennen und der Umgang mit Dynamiken
- Der Umgang mit Widerstand und Ängsten
- Der Humor als Hilfestellung in schwierigen Situationen
- Die Kunst der kleinen Lösungen
- Die Intuition - das Ausschöpfen meines ganzen Wissens und meiner Erfahrungen
- Die Lust auf Veränderungen - der Prozess "Appreciative Inquiry"
- Das Lernen eines neuen Umgangs mit Herausforderungen
- Sie erhalten einen Überblick über Ihre Problemlage und können nach dem Seminar die erlernten Tools und Hilfestellungen auf jedes auftretende Problem anwenden.
- Mit einer klaren Ausrichtung und Vision ausgestattet, gewinnen Sie wieder Zuversicht für Ihre beruflichen und privaten Herausforderungen.
- Ihr Leben wird leichter und macht wieder mehr Freude.
Renate Debit, Unternehmensberaterin
Weiterführende Angebote
ResilienztrainerIn