Befangenheit in Gesprächen oder Referaten, das war gestern! Sie sollen eine Rede halten, eine Diskussion leiten oder eine Verhandlung führen? Und allein der Gedanke daran macht Sie nervös? Sie wollen etwas sagen und verlieren gelegentlich den Faden?
Morgen ist: Sie sprechen unbefangen, frei und Sie haben Freude daran! Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, Ihre Stärken, Schwächen und Chancen bei Gesprächen, Diskussionen und Reden zu erkennen. Sie machen sich mit Ihren erfolgreichen und "gefährlichen" Sprechgewohnheiten ebenso vertraut wie mit den Voraussetzungen gelungener Reden und Gespräche. Übungen und Videoanalysen unterstützen Sie auf dem Weg zu mehr Begeisterung und Erfolg in den vielen Alltagssituationen, in denen Sie auf Ihre Sprache, Ihre Erscheinung und Ihr Gesprächsgeschick angewiesen sind.
- Alle, die ihre Befangenheit und Unsicherheit bei Reden und Gesprächen oder ihre Reizbarkeit bzw. Sprachlosigkeit in Konfliktsituationen überwinden wollen
- Alle, die sich bei Reden und Gesprächen selbstbewusst und wohl fühlen wollen und miteinander anstatt aneinander vorbei reden wollen
- Meine alltäglichen Gesprächs- und Redeerfahrungen
- Warum spreche ich so, wie ich spreche?
- Die Macht der Gefühle: Von der Befangenheit zur Begeisterung
- Wie ich auf andere wirke: Mauern und Brücken zwischen dir und mir, meine Sprache, meine Stimme, meine Körpersprache.
- Gespräche erfreulich gestalten: Die 10 Schlauen - goldene Regeln für die Gestaltung von Gesprächen
- Tipps und Übungen für mehr Sicherheit, Freude und Erfolg im Gespräch


- Sie legen Befangenheit und Verwirrung bei Reden und Gesprächen ab.
- Sie wissen um die Grundausstattung für erfolgreiche Reden und Gespräche und setzen diese um.
- Sie verbessern nachhaltig Ihr Geschick in alltäglichen Gesprächssituationen.
- Durch Tipps und Übungen gewinnen Sie mehr Sicherheit und Freude bei Gesprächen und Reden.
Akkreditiert durch die Weiterbildungsakademie Österreich: www.wba.or.at
Dr. Leo Kuhn, Kommunikationsexperte