"Du bist nicht auf der Welt um zu funktionieren, sondern um die Welt mit deinen Talenten zu bereichern."

Wir Menschen erleben derzeit viele gravierende Veränderungen: innere und äußere Krisen, einschneidende Entwicklungen in der Berufswelt. Wirtschaftliche, ökologische und globale Themen werden wichtiger und drängender. Viele Menschen stellen sich daher die Frage: „Wie kann ich meinen Platz in dieser Welt des Wandels finden?“

Ziel dieses Seminars ist es, Ihre schöpferischen Quellen zu finden und Ihre inneren Stimmen vernehmbar zu machen. Aus diesen Quellen kommt die Verbindung zu Ihrer eigenen Vision, die Ihre Berufung in diesem Leben sein kann.
Dann haben Sie Ihren Platz im Leben gefunden und können aus diesem Wissen heraus Ihr Leben gestalten. Damit öffnen sich neue Türen.
Menschen,
- die glauben, dass sie in ihrem Leben noch nicht das volle Potenzial ausgeschöpft haben
- die mit ihrer Lebenssituation unzufrieden sind
- die schon seit einiger Zeit Veränderung suchen
- die bis jetzt zu wenig Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Ziele hatten- die sich in einem laufenden Entscheidungsprozess befinden
- die neugierig sind
Folgende Themen begleiten Sie in Ihrem Prozess:
- Einführung: Berufung als Sehnsucht, die Ursprungstalente zu leben
- Was hindert uns, eine erfüllte Arbeit zu haben? Übungen zum Auflösen von Hindernissen
- Brainstorming, Rituale und Übungen, um die eigene Berufung zu finden
- Spezieller Fragenkatalog, um zu erkennen, wo die Berufung schon sichtbar ist
- Gruppenreflexionen als eindrucksvoller Verstärkungsmechanismus
- Meine neue Identität - wer bin ich jetzt? Welche Folgen hat es, wenn ich meine Berufung lebe?
- Was nun? Ideen und Strategien, um die neue Erfahrung in das Leben und die Arbeit zu integrieren
- Sie erhalten Unterstützung bei beruflicher Um- und Neuorientierung.
- Sie wissen, welche Aspekte bei Ihrer beruflichen Entwicklung auf keinen Fall fehlen dürfen.
Mag. Wolfgang Hofbauer, Dipl. Lebens- und Sozialberater und Supervisor