Nicht nur Tiere hinterlassen Spuren, auch Sie als NutzerInnen im Netz. Sind Sie sich dessen bewusst? Ein ausgelassenes Partyfoto auf Facebook sagt oft mehr als 1000 Worte. Immer mehr PersonalistInnen nutzen die sozialen Netzwerke, um zu weiteren Informationen zu kommen. Es ist daher wichtig, dass Sie strategisch vorgehen und gezielt die Plattformen nutzen, um sich ins rechte Licht zu rücken bzw. auch Netzwerke aufzubauen. Dieses Seminar vermittelt Tipps und Tricks, wie Sie dies am besten angehen.
Personen, die die Möglichkeiten von Web 2.0 und Social Media gezielt und effizient bei der Suche nach einem Job nutzen möchten
- Erfolgreiches Personal-Branding: Die Ich-Marke
- Online-Reputation: Was weiß das Netz über mich?
- Die eigene Visitenkarte(n) im Netz: Was kann und will ich zeigen?
- Ihr Auftritt bei Facebook, Google+ und Co.
- Business-Plattformen XING und LinkedIn richtig nutzen
- Community-Building: Netzwerke aufbauen, pflegen und nutzen
- Aktive versus passive Jobsuche: Wie und wo finde ich Stellenangebote?
- Die klassische E-Mail-Bewerbung: Alt, aber gut!
- Nützliche Web 2.0-Anwendungen
- Sie sind mit den relevanten Social Media-Plattformen vertraut und präsentieren sich auf diesen zeitgemäß.
- Sie nutzen unterschiedliche Web 2.0-Applikationen professionell für die Job-suche bzw. Bewerbung.
- Sie bauen Netzwerke über Online-Communities auf und managen aktiv Ihre Online-Reputation.
Ing. Erich Buchinger