Sie arbeiten gern in der Natur, haben Spaß an kreativer Tätigkeit und am Gestalten? - Dann haben wir genau die richtige Ausbildung für Sie. Als Garten- und Freiraum-DesignerIn betrachten Sie den Garten als Gesamtkomposition. Sie legen neben der klassischen Gartenplanung den Schwerpunkt auf Flair, Stimmung und Ausstrahlung eines Gartens.
Als Experte/Expertin verfügen Sie über Kenntnisse nicht nur im Umgang mit Pflanzen. Mithilfe von Licht, Accessoires und Materialien gelingt es Ihnen, einen Garten so zu gestalten, dass er den Bedürfnissen der Menschen entspricht. Daher ist es wichtig, diese Bedürfnisse durch Fragen zu ermitteln. Als Garten- und Freiraum-DesignerIn beginnt Ihre Beratung bei der Besichtigung des Gartens und intensiven Gesprächen mit den KundInnen. Auch der eigentliche Planungsprozess findet nicht im Büro statt. Vielmehr entwickeln Sie zusammen mit Ihren KundInnen vor Ort eine gemeinsame Vorstellung: Sie ergründen Wünsche und Bedürfnisse und lassen diese als Simultan Planning in den Entwurf einfließen.
- MitarbeiterInnen in Gartencentern und Baumärkten
- FloristInnen, GärtnerInnen etc., die ihr Geschäftsfeld erweitern wollen
- StudentInnen und AbsolventInnen der Universität für Bodenkultur
- An Natur und Garten Interessierte oder Menschen mit eigenem Garten, die diesen umgestalten möchten
- Besuch des Informationsabends empfohlen (nicht zwingend vorausgesetzt)
- Bereitschaft, sich selbstständig, außerhalb der Präsenzeinheiten, mit Aufgabenstellungen auseinanderzusetzen
- Grundlagen der Gartenplanung
- Pflanzenkunde
- KundInnengespräch (Skizzieren, Scribbeln, technische Tricks)
- Planliche Darstellung (Proportionen, Plangröße, Darstellungsmethoden und Farbe im Plan)
- Intuitive Techniken
- Simultan Planning
- Neueste Erkenntnisse beim Einsatz von Materialien
- Analyse KundInnentyp und Gartentyp
- Checkliste für den erfolgreichen Auftrag
- Nutzen der Umgestaltung und Minimierung der Pflege
- Als Garten- und Freiraum-DesignerIn sind Sie der Experte/die Expertin, um Gärten richtig in Szene zu setzen.
- Jeder von Ihnen gestaltete Garten ist eine Visitenkarte Ihres kreativen Schaffens und Sie machen sich damit einen Namen in der Branche.
- Sie sind nicht nur fachlich versiert, Sie verstehen es auch, auf die Bedürfnisse Ihrer KundInnen einzugehen und intuitiv an den richtigen Stellen zu verändern.
- Als Gartenexpertin/-experte stärken Sie neben Ihrem fachlichen Wissen auch Ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit.
- Ihr Wissen lassen Sie auch im privaten Bereich bei Familie, FreundInnen und Bekannten bzw. im eigenen Garten einfließen.
- Als Exterior DesignerIn arbeiten Sie in einem Gartencenter, einer Gärtnerei, einem Baumarkt etc.


QUALIFIKATION:
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Zeugnis und dokumentieren offiziell Ihre Kompetenz als Garten- und Freiraum-DesignerIn.
Der Lehrgang ist für Bildungskarenz geeignet (20 Unterrichtseinheiten pro Woche). Eine entsprechende Bestätigung erhalten Sie bei unserem Servicecenter.
DI Robert Pap