"Man kann nicht nicht kommunizieren." (Paul Watzlawick)

Social Media hat sich zu einem festen Bestandteil des Kommunikations- und Marketing-Mix von Unternehmen etabliert. Der "trial and error"-Ansatz der vergangenen Jahre wurde von einem "strategischen, ganzheitlichen und nachhaltigen" Ansatz abgelöst. In dieser Situation ist es wichtig, die Kommunikationskontrolle zu bewahren und Strategien zu entwickeln, um einerseits aktuelle Trends zu berücksichtigen und andererseits mögliche Krisen vorzubeugen.
Ihre Aufgabe als Social Media ManagerIn ist es, für diesen Bereich Strategien zu entwickeln, Kampagnen - mit dem Ziel eines nachhaltigen Erfolges - zu konzipieren und spezielle Instrumente im gesamten Kommunikations- und Marketing-Mix einzubinden. Sie verstehen es auch, Web- und Social Media-Kanäle – zwecks Gewährleistung einer Kommunikationskontrolle – laufend zu beobachten (monitoren) und zu analysieren.
Darüber hinaus erwerben Sie essenzielles Wissen über für Sie relevante Bereiche des Internetrechts unter Berücksichtigung neuer Herausforderungen durch Social Media. Sie erstellen Guidelines, um Social Media-Aktivitäten aller MitarbeiterInnen innerhalb eines ArbeitnehmerInnenverhältnisses verbindlich zu regeln.
- Personen mit Erfahrung im Bereich Marketing, Werbung und Sales sowie in verwandten Bereichen
- Verantwortliche aus den Bereichen PR, Kommunikation und Customer Services
- Führungskräfte und GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen, UnternehmensberaterInnen
- Social Media-Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen
Im Idealfall: bestehende Konten und Grundkenntnisse in der Handhabung relevanter Social Media-Netzwerke wie z. B. Facebook, Xing, Twitter und Google+
Social Media Strategie- und Kampagnenplanung
- Strategie - warum?
- Trends und Krisen
- Zielgruppen und relevante Kommunikationskanäle
- Instrumente und Maßnahmen
- Zeit- und Ressourcenplanung
- Kampagnenplanung, -konzeption, -umsetzung und -optimierung
- Erfolgskontrolle und Reporting (Return on Investment - ROI)

Social Media Implementation (in den Marketing-Mix)
- Above the line-Maßnahmen (Print, Online-Werbung, Sponsoring, Radio und TV)
- Below the line-Maßnahmen (Viral- und Buzzmarketing, Mobile Marketing, Eventmarketing)
- Blog Marketing (Aufbau, Redaktion, Vermarktung)
- Social Media Monitoring (Grundlagen, Monitoring Tools, Google)
- Kampagenenimplementierung

Community Management
- Cross-Interaktion
- Influencer Kommunikation
- Kritik- und Shitstorm Management
- Werbeanzeigen Management
- Kampagnen Management

Google Analytics
- Grundlagen, Aufbau (Setup) & Schnittstellen
- Kennzahlen & Metriken
- Implementation mit anderen Instrumenten (z.B. Webseite, Shop, Social Media, AdWords etc.)
- Marketingmaßnahmen & Handlungsempfehlungen

App Marketing und virales Marketing
- Mobile/App-Markt
- Erfolgreicher Einsatz von App und Social Media
- Vermarktung von Apps über Web und Social Media
- App versus Mobile
- Trends
- Die wichtigsten Social Media-Plattformen im B2C- und B2B-Bereich sind Ihnen bekannt und Sie setzen diese erfolgversprechend ein.
- Sie sind am Puls der Zeit. Sie starten und steuern Ihre Social Media-Aktivitäten strategisch und professionell.
- Sie entwickeln ein ganzheitliches Gespür für die Wirkweise von Social Media und können den Erfolg Ihrer Kampagnen überwachen und messen.
- Sie bauen Ihr eigenes Netzwerk auf und nutzen die neuen Chancen, die sich Ihnen für die Vermarktung und den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet bieten.
- Sie bauen Ihre Reputation durch Fachwissen aus und bestehen als Expertin/Experte im Bereich Social Media.

QUALIFIKATION:
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Mag. Sedat Büyükdemirci, Der Webist