Suchmaschinenmarketing (SEM) auf Basis von Google AdWords gehört zu den effektivsten und effizientesten Werbeformen im Online-Marketing und trägt entscheidend zu Ihrem Unternehmenserfolg bei. Ob Sie nun selbstständige/r UnternehmerIn oder in einem Großkonzern beschäftigt sind und Ihre Unternehmenswebsite in den Suchmaschinenergebnissen bereits gut platziert ist: Suchmaschinenmarketing bietet viele Möglichkeiten, potenzielle Kunden zielgenau anzusprechen und neue Kunden zu gewinnen.

Im Online-Marketing ist der Erfolg messbar und der User transparent. Mithilfe verschiedener Tools und Kennzahlen (Reichweite, Klickzahlen, Verkäufe oder Registrierungen) lässt sich messen, ob die Werbestrategie erfolgreich war und das Ziel der Werbekampagne erreicht wurde. Stimmen die Zahlen nicht, können die Werbetreibenden sofort reagieren und die Kampagne optimieren und anpassen.

Im Laufe dieses Kurses erhalten Sie nicht nur einen Überblick über Suchmaschinenmarketing, sondern erfahren auch, wie Sie Ihre Kampagnen aufsetzen und optimieren, um das Potenzial dieses Werbekanals voll auszuschöpfen.
- Start-ups und UnternehmerInnen, die ihr Produkt online vermarkten möchten
- MitarbeiterInnen von Werbeagenturen und aus dem Bereich Marketing
- NeueinsteigerInnen und Interessierte, die gerne im Online-Marketing Fuß fassen möchten
Suchmaschinen-Marketing
- Vor- und Nachteile
- Die wichtigsten Begriffe

Konto und Kampagnen
- Die optimale Strukturierung des Kontos
- Kampagnen bearbeiten (Interface vs. Editor)
- Kampagnen-Einstellungen richtig nutzen

Keywords
- Anzeigenschaltungen mit Keyword-Optionen steuern
- Keywordlisten recherchieren und erstellen
- Keywords und negative Keywords korrekt einbuchen
- Tatsächliche Suchanfragen auswerten

Anzeigen
- Der Aufbau von Anzeigen
- Richtlinien und Verstöße
- Auswahl und Anforderungen an die Zielseite/Landingpage
- Anzeigen individualisieren
- Anzeigen mit Split-Testings optimieren

Anzeigenerweiterungen
- Sinn und Zweck von Anzeigenerweiterungen
- Manuelle vs. Automatische Anzeigenerweiterungen
- Anzeigenerweiterungen korrekt auswerten

Conversion-Tracking und Preis-Strategie
- Generieren und Einbauen des Tags
- Conversion-Leistungsdaten richtig lesen
- Attributionsmodelle einsetzen und verstehen
- Die geeignete Gebotsstrategie wählen

Qualitätsfaktor (Anzeigenposition & Relevanz)
- Das Qualitätskonzept von Google
- Auktion, Anzeigenrang, Google Discounter
- Die Komponenten des Qualitätsfaktors

Laufende Kampagnen-Optimierung
- Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten
- Korrekter Einsatz weiterer Optimierungstools

Display-Netzwerk (GDN) und weitere Kampagnentypen
- Ziele, Ausrichtungsmöglichkeiten und Anzeigenformate im GDN
- Remarketing/Retargeting
- Google Shopping
- Sie können auf Augenhöhe mit Werbeagenturen und Performance Marketing-ManagerInnen kommunizieren und den Erfolg Ihrer Kampagnen selbst einschätzen.
- Sie können Ihr Google AdWords-Konto selbstständig einrichten und Ihre Kampagnen regelmäßig optimieren.
- Ihre Erfolgskennzahlen werden von Ihnen definiert und gemessen.
- Sie können Kampagnenoptimierungen und A/B-Tests selbst durchführen.
- Sie kennen die wichtigsten Begriffe im Online-Marketing.
- Sie definieren Ihre Kampagnenziele eigenständig.
Dipl.-Vw. Alexander Beck, Geschäftsführer traffic3 GmbH
Weiterführende Angebote
E-Commerce Expert Digital Marketing