"Show the readers everything, tell them nothing." (Ernest Hemingway)

Videoinhalte sind aus effektiven, modernen Marketingstrategien nicht mehr wegzudenken. Durch das Potenzial für visuell ansprechende Aufbereitung und die Möglichkeit, eine höhere Informationsdichte ohne textliche Überfrachtung zu erreichen, eignen sich Videoinhalte ausgezeichnet für Marketing in sozialen Medien und Netzwerken. Neben den Standards "Werbespot" und "Imagefilm" gibt es eine Vielzahl von Formaten, mit denen Marketingaktivitäten unterstützt werden können. Lernen Sie in diesem Seminar Möglichkeiten kennen, wie Sie kostenschonend Videos in Ihr Marketing integrieren können, was Sie selbst produzieren können und wann es ratsam ist, produzieren zu lassen.
- Personen aus den Bereichen Marketing, Eventmanagement oder PR
- (Klein-)UnternehmerInnen und Personen aus Vereinen, Interessenvertretungen oder NGOs, die sich die Grundlagen des Videomarketings aneignen wollen
- Grundkenntnisse und -praxis im Bereich Videodreh und Schnitt
- Grundkenntnisse im Umgang mit dem World Wide Web
- Grundkenntnisse im Marketing, Praxiserfahrung von Vorteil
- Videoformate und deren Einsatzgebiete
- Möglichkeiten für B2B- und B2C-Kommunikation.
- Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Videoinhalte
- Tipps und Tricks für die Eigenproduktion, speziell Licht und Ton
Dipl.-Ing. (FH) Michael Prager, Double-P Media Solutions