Guerilla Marketing ist seit vielen Jahren ein Synonym für ungewöhnliche, kostengünstige und treffsichere Marketing-Aktionen. Seit dem Aufkommen des Web 2.0, des interaktiven Internets Anfang des 21. Jahrhunderts, sind Schlagwörter wie Social Media, Online-Marketing, Content Marketing, PR 2.0 in aller Munde und versprechen leichten Zugang zu Märkten und KonsumentInnen. Was liegt also näher, als Guerilla Marketing und Internet Marketing zu verbinden und so höchst effektives Guerilla Marketing durch den Einsatz der Neuen Medien zu praktizieren? Wie das geht, werden wir Ihnen in diesem Seminar zeigen. Auch, welches Medium, welche Art der Kommunikation für Ihre Zielgruppe und Ihr Anliegen passend und damit erfolgversprechend ist.
"Content is King" gilt (nicht nur) für die Neuen Medien. Sie erfahren, wie Sie im Web Aufmerksamkeit erregen und z. B. durch unterhaltsame Inhalte oder unerwartete Aktionen Ihre Zielgruppe überraschen.
Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie aus Ihrem Auftritt im Web 2.0 mit minimalem Input an Zeit und Geld das Optimum an Wirksamkeit herausholen und wie Sie durch das Zusammenspiel von Website, PR, Social-Media-Präsenz und die Anwendung von Guerilla Marketing-Techniken Ihren Erfolg bzw. Ihren Gewinn erheblich steigern können.
UnternehmerInnen, Selbstständige, Marketing-, Vertriebs- oder ProduktmanagerInnen (auch von NPOs und politischen Parteien), die Wege suchen, Produkte, Dienstleitungen, Marken oder Unternehmen kostengünstig und zeiteffizient bekannt zu machen, und dadurch ihre Bekanntheit bzw. ihren Gewinn steigern wollen
Sie wollen mit geringem Aufwand effektiv und sehr erfolgreich Marketing betreiben.
- Guerilla Marketing
- Ideenfindung mithilfe von Kreativitätsprozessen
- Virales Marketing: Begriff, Formen, Risiko, 4 Elemente (von Kampagnengut bis Seeding)
- Tipps für guten Content
- Überblick über Social Media-Portale und ihren Einsatz
- Beispiel einer viralen Facebook-Kampagne
- Virale Kampagnen bei KMUs (low budget)
- Wie kommt Traffic auf meine Website?

- Sie wissen, wie Sie Ihre Anliegen verbreiten und sich mit Ihren KundInnen und InteressentInnen vernetzen können.
- Sie kennen die Geschäftsmodelle der wichtigsten Social Media-Portale und wissen über die Methodik von Online-Marketing Bescheid.
- Sie praktizieren virales Marketing und sind in der Lage den Content zielgruppenspezifisch aufzubereiten.
- Sie können mit kritischen Postings bis hin zum Shitstorm umgehen und wissen auch, wie Sie solche vermeiden.
- Sie sind imstande, Social Media-Marketing-Kampagnen zu planen und Kosten-Nutzen-Berechnungen durchzuführen.
Mag. Carolyn Zinsler, selbstständige Marketingexpertin
Ähnliche Kurse
Social Media ManagerIn