Webanalyse-Tools wie Google Analytics bieten eine Fülle an Informationen. Doch erst durch die richtige Interpretation dieser Daten können dadurch Insights abgeleitet werden. Was steckt hinter Begriffen wie Hits und Sessions? Wie funktioniert das Tracking? Welche typischen Fehler sollten Sie vermeiden?

In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Kennzahlen und Herangehensweisen. Sie erhalten das richtige Hintergrundwissen und erfahren, wie Sie gezielte Analysen für Ihre Website durchführen. Nach dem 2-tägigen Kurs wissen Sie, wie Sie die wichtigsten Daten erfassen, den Erfolg Ihrer Marketing-Aktionen prüfen und Ihren Website-Content optimieren.
Der Kurs richtet sich an alle, die sich im Bereich Google Analytics professionalisieren wollen:
- Onlineshop-BetreiberInnen
- Marketing-Verantwortliche
- (Digitale) AnalystInnen, die mehr aus dem Tool holen wollen
- MitarbeiterInnen aus Agenturen
Grundlagen
- Grundbegriffe und ihre Bedeutung
- Technische Hintergründe
- Welche Analyse-Bereiche gibt es?

Kampagnen analysieren
- Kampagnen-Controlling
- Kanalübergreifendes Tracking
- Google AdWords Analyse

Website-Content analysieren
- Ziele & Trichterprozesse
- Schwachstellen identifizieren

Advanced
- Daten-Segmentierung
- Individualisierung: Filter, Custom Dimensions & Metrics
- Implementierungs-Erweiterungen
- Google Analytics 360

Google Tag Manager (GTM)
- Die Vorteile des Google Tag Managers
- Tags, Trigger und Variablen
- Event Tracking
- Conversion-Tracking und Remarketing
- dataLayer

Best Practices
- Benchmarks
- Praxisbeispiele: Analysen anhand von realen Websites
- Tipps & Tricks - häufige Fehler vermeiden
- Sie kennen die wichtigsten Kennzahlen und wissen, wie Sie die Daten in Analytics erfassen.
- Sie identifizieren Seiten mit potentiellen Content-Schwachstellen und können diese optimieren.
- Sie überprüfen den Erfolg Ihrer Marketing-Aktionen und können diese besser bewerten.
- Sie wissen, wie Sie erweiterte Analysen und benutzerdefinierte Reports erstellen.
- Sie lernen, wie Sie Filter und Custom Dimensions für noch mehr spannende Insights nutzen können.
Ing. Johannes Klampfl, BA, Arne Ruhrkamp, Senior Consultants e-dialog