Ein Projektteam zu führen bedeutet, zu planen und zu steuern - und gleichzeitig das Unvorhergesehene zu meistern, ohne die Bedürfnisse des Teams aus den Augen zu verlieren. Projekte scheitern immer wieder an mangelnder Führung, denn Projektteams müssen Höchstleistungen erbringen, meist unter Druck und in sehr kurzer Zeit. In diesem praxisorientierten Training erfahren Sie, wie Sie motivierte Projektteams zusammenstellen, diese in unterschiedlichen Situationen durch die Teamphasen führen und dabei auf das passende Führungsinstrument zurückgreifen, um die gesetzten Ziele zu erreichen.
- Grundlagen der Führungstheorien und Führungsmodelle
- Führungsstil und Führungsverhalten an Menschen und Situationen anpassen, um situativ erfolgreich zu führen
- Vielfalt und Spannungsfelder der Rolle einer Projektleiterin bzw. eines Projektleiters
- Erfolgreiche Projektteams entwickeln und motivieren, wirksam im Team kommunizieren
- Führungsinstrumente und deren Anwendung in konkreten Projektsituationen
- Sie haben verschiedene Führungsstile kennengelernt, reflektiert und ausprobiert.
- Sie beherrschen ein Instrumentarium, mit dem Sie Ihr Team sowohl im Projektalltag als auch in schwierigen Projektsituationen bei der Stange halten und die gesetzten Projektziele erreichen.
Grundlagen des Projektmanagements
Personen, die Projekte leiten oder an Projekten mitarbeiten und Linienvorgesetzte
Mag. Nadja Walser, international zertifizierte Projektmanagerin