Projektplanung ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche Projektabwicklung. Projekte sind immer Abweichungen von der Routine, egal ob es um die Einführung einer neuen Software, den Vertrieb eines neuen Produkts oder eine interne Teamaufgabe geht. Risiken müssen frühzeitig erkannt und vermieden werden. Dazu kommt: Projektplanung hat ein spezifisches Vokabular. Anhand eines Übungsprojekts gehen Sie die Planungsphasen durch, lernen die Rollen in einem Projekt kennen - und halten am Ende einen sauberen Projektauftrag in Händen.
- Grundlagen der Projektplanung
- Zieldefinition und Formulierung eines Projektauftrags
- Kontext und Abgrenzung von Projekten
- Anhand eines Übungsprojektes erlernen Sie die Projektphasen
- Sie beherrschen die wichtigsten Begriffe und kennen die wesentlichen Tools und Vorgehensweisen im Projektmanagement.
- Sie sind in der Lage, einfache und überschaubare Projekte zu planen und durchzuführen.
Keine Voraussetzungen
Personen ohne oder mit geringer praktischer Erfahrung im Projektmanagement, die sich einen praxisnahen Einblick verschaffen wollen.
Mag. Christian Stradal, Projektmanager und Berater