Dieser Diplomlehrgang bietet Ihnen eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung zum/zur ProjektmanagerIn. Die Tools und Methoden des Projektmanagements werden abwechslungsreich und ausführlich behandelt. Sie lernen, Ihre Projekte vom Kick-off bis zum Abschluss souverän und professionell zu managen. Sie können mit Krisensituationen umgehen und sich im internationalen Umfeld von Projekten behaupten.
Während des Diplomlehrgangs arbeiten Sie ein Projekt aus, das Sie am Ende des Diplomlehrgangs als Diplomarbeit präsentieren. Durch die Arbeit in Kleingruppen erleben Sie das Arbeiten am Projekt praxisnah und interaktiv. Zusätzlich coachen Sie FachtrainerInnen bei der Erstellung Ihrer Projektarbeiten.
Die im Diplomlehrgang verwendeten Begriffe sind auf die IPMA-Zertifizierung abgestimmt, sodass Sie sich im Selbststudium auf das international anerkannte Zertifikat vorbereiten können.
- Personen mit/ohne Vorkenntnisse/n im Bereich Projektmanagement, die eine umfassende Ausbildung mit Abschlussdiplom wünschen
- AbsolventInnen einer Office Assistant-Ausbildung, Office-ManagerInnen sowie Personen, die Interesse an einer weiterführenden IPMA-Zertifizierung haben
Grundlagen des Projektmanagements
- Projektablauf, Projektphasen, Projektauftrag, Projektstart, Planungsaufgaben etc.

Erfolgreiche Projektdurchführung im nationalen und internationalen Umfeld
- Projektkoordination, Projektcontrolling und -reporting, Change Requests, Risikocontrolling und Krisenmanagement: Tipps und Tricks inklusive
- Coaching für die Diplomarbeit

Erfolgreiches Führen-Leiten-Managen von Projektteams
- Führungsstile, Erfolgsfaktoren der Teamführung, Konfliktmanagement, Motivation etc.

Präsentation der Diplomarbeiten und Feedback
- Ausgestattet mit effizienten Projektmanagement-Tools, managen Sie jedes Projekt sicher und souverän.
- Sie können Ihr Projektmanagementwissen in allen Arbeitsbereichen einsetzen und verschaffen sich damit einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt.
- Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen sind durch das BFI Wien Diplom bestätigt.
- Die im Lehrgang verwendeten Begriffe sind auf die IPMA-Zertifizierung abgestimmt, sodass Sie auf Ihr Selbststudium zur Erlangung des international anerkannten Zertifikats vorbereitet sind.
- Moderne Lernmethoden, wie z. B. Lerninhalte und Aufgaben auf unserer Lernplattform, ermöglichen Ihnen ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen.

QUALIFIKATION:
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Diplom und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Akkreditiert durch die Weiterbildungsakademie Österreich: www.wba.or.at
Mag. Nadja Walser, zertifizierte Projekt- und Prozessmanagerin (Lehrgangsleitung Frühjahr)
Mag. Wolfgang Habison, zertifizierter Projekt- und Prozessmanager (Lehrgangsleitung Herbst)