Dicke Luft am Arbeitsplatz - Sie kennen das? Wo gehobelt wird, fallen Späne - und wo Menschen zusammenkommen, entstehen Konflikte. Fragen Sie sich manchmal, wie man mit Problemen im beruflichen Umfeld am besten umgeht? Wie man schwierige Situationen entschärft, ohne klein beigeben zu müssen - und auf eine Art und Weise, die ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander erlaubt? In diesem Seminar erlernen Sie, wie sie am besten - und mit Erfolg - mit diversen Konfliktsituationen in Beruf und Alltag umgehen.
- Absicht des gewaltfreien Kommunikationsprozesses
- Die drei Kommunikationsmöglichkeiten: aufrichtig ausdrücken, empathisch aufnehmen, Selbstempathie
- Die vier Komponenten: Beobachtung, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten
- Das 4-Ohren-Modell der gewaltfreien Kommunikation (GFK)
- Wertschätzung und Anerkennung lebensbereichernd ausdrücken
Keine Voraussetzungen
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in herausfordernden Situationen erfolgreich auftreten wollen
Beim Tageskurs bieten wir Ihnen nach Maßgabe freier Plätze Kinderbetreuung an. Bitte reservieren Sie diese gleich bei der Anmeldung.