Interkulturelle Kompetenz ist im heutigen Berufsleben wichtiger denn je. Je internationaler, diverser und bunter Ihr (Arbeits-)Alltag ist, desto anspruchsvoller kann aber auch die Kooperation sein. In diesem Seminar helfen wir Ihnen dabei, Ihre interkulturellen Kompetenzen zu erweitern. Im Vordergrund steht der Respekt füreinander. Dazu gehört auch, kulturell gefärbte Signale der Körpersprache zu verstehen und anzuwenden. Unterschiede lassen sich damit leichter überwinden und sogar als Potenzial für gemeinsame Ziele nutzen.
- Klärender und respektvoller Umgang mit der eigenen und der fremden Kultur
- Zugang zu Codes für Kommunikation und Körpersprache
- Kulturelle Unterschiede, Missverständnisse, Stereotype und Konflikte
- Reflexion des eigenen interkulturellen Verhaltens: Wie kann ich aus "Fehlern" lernen?
Keine Voraussetzungen
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die häufig Kontakt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden oder Kolleginnen und Kollegen aus anderen Kulturen haben