Eine gesunde Gruppendynamik fördert die Produktivität, eine schlechte beeinträchtigte Arbeit und Atmosphäre. Erfahren Sie alles Wissenswerte über gruppendynamische Prozesse. Was bedeutet es, sich in unterschiedlichen Teamkonstellationen zu bewegen? Wie kann die Gruppendynamik kreativ in die gewünschten Bahnen gelenkt werden? Lernen Sie die Potenziale erfahrungsorientierter Lernarrangements kennen. Mittels praktischer Übungen erleben Sie, wie Sie auf andere Personen wirken. In der Gruppe reflektieren Sie Entwicklung und Entstehung von Vertrauen in der Teamarbeit.
- Was bedeutet es, sich in unterschiedlichen Team- und Gruppenkonstellationen zu bewegen?
- Die Bedeutung des ersten Eindrucks und die Wirkung auf andere Personen durch kreative Methoden und Übungen erfahrbar machen
- Den Unterschied zwischen "Hier-und-Jetzt" und "Dort-und-Damals" erleben
- Zusammenhang zwischen Tun und Einfluss auf das Geschehen in Gruppen
- Potenzial der Steuerung
- Sie verstehen Gruppenprozesse und erwerben Techniken diese zu steuern.
- Sie wissen mit Störungen in einer Gruppe umzugehen.
- Sie kennen die Unterschieden zwischen Gruppe und Team.
Keine Voraussetzungen
Erwachsenenbildnerinnen und -bildner, Pädagoginnen und Pädagogen, Trainerinnen und Trainer sowie Interessierte
Lisa Gruber, Trainerin, Coach, Lebens- und Sozialberaterin
Akkreditiert durch die Weiterbildungsakademie Österreich (1 ECTS): www.wba.or.at | anrechenbar mit 1 ECTS beim wba-Zertifikat bzw. beim wba-Diplom.
Weiterführende Angebote
Ausbildung zum/zur TrainerIn