Wo habe ich meine Schlüssel hingelegt? Wieso redet meine Kollegin oder mein Kollege schon wieder 10 Minuten, ohne auf einen Zettel zu schauen? Sich beliebig viele Namen und Fakten problemlos einzuprägen, Daten und definitionen im Kopf behalten, frei vortragen sowie Gespräche als auch Workshops leiten, das müsste man können! Ein gutes Gedächtnis ist weder Glückssache noch Zauberei, sondern lässt sich, wie jeder Muskel trainiern. Anhand von interaktiven und praktischen Beispielen wird Ihnen in diesem Seminar die Mnemotechnik näher gebracht. In Zukunft sind Sie fähig sich Namen, Daten oder ganze Vortragsskripte leichter einzuprägen.
- Überblick über die Theorie der Mnemotechniken
- natürlicher und praktischen Anwendungsbezug der Mnemotechniken
- interaktive Beispiele
- mit Kreativität und Fantasie das Gedächtnis verbessern
AK Mitgliedschaft
Eltern in Karenz, die ihren beruflcihen Wiedereinstieg planen
Bei diesem Kurs (Tagesform) bieten wir Ihnen nach Maßgabe freier Plätze Kinderbetreuung an. Bitte reservieren Sie diese gleich bei der Anmeldung.