Gender Mainstreaming
  • Arbeiterkammer Wien Logo
Gender Mainstreaming
Das erwartet Sie

Gender Mainstreaming heißt Gleichstellung der Geschlechter in allen Bereichen der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Es nicht zu berücksichtigen, hat in all diesen Bereichen negative Auswirkungen. So die Theorie. In der Praxis verschwimmen oft die Grenzen zwischen Klischees, subjektiven Erfahrungen und belegbaren Fakten. Gegenseitige Wertschätzung und Gleichstellung können jedoch nur gelebt werden, wenn die Anliegen von allen gleichermaßen berücksichtigt werden - in Kommunikation, Strukturen und Arbeitsprozessen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Gender Mainstreaming im Training professionell umsetzen.

Inhalte

- Definition des Begriffs Gender Mainstreaming und Abgrenzung zu Frauenförderung und Diversity Management
- Geschichte und Entwicklung von Gender Mainstreaming
- Sprachliche Gleichbehandlung
- Umsetzung in die Praxis anhand einiger Fallbeispiele
- Umsetzungsmöglichkeiten von Gender Mainstreaming in den einzelnen Berufsbereichen
- Reflexion der eigenen Geschlechterrolle und der Geschlechterrollen in der Gesellschaft
- Erfahrungsaustausch und Diskussion

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

- Sie kennen Ursprung und Bedeutung von Gender Mainstreaming und wissen maßgebliche Aspekte dieses Gedankens im Training umzusetzen.
- Als Nachweis für das AMS verwendbar.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine BFI Wien Kursbestätigung, welche u.a. beim AMS als Fortbildungsnachweis anerkannt wird.

Voraussetzungen

Gilt bei Durchführung im "Live-Online-Setting":
- PC/Laptop/Tablet, Internet sowie Webcam und Mikro/Headset für das Online-Live-Training
- Personalisierte E-Mail-Adresse bei Anmeldung bitte angeben!

Zielgruppe

Für Personen, mit und ohne Vorkenntnisse - zum Beispiel Lehrer:innen, Personen aus den Bereichen Training, Beratung, Pädagogik, Sozialarbeit, gemeinnützige Vereine, Personalleitung, Personalentwicklung, Mitarbeiter:innen aus Personalabteilungen und Interessierte.

Bitte beachten Sie

Gilt für virtuelle Kursdurchführung:
- Bei positiver Bewertung erhalten Sie die Kursbestätigung nach Abschluss des Seminars per Mail als PDF zugeschickt.

Haben Sie ein Anliegen?

FAQ - Häufige Fragen

Haben Sie eine Frage? Finden Sie Ihre Antwort unter den FAQ - Häufigen Fragen.

Mehr erfahren

Weitere Kurse dieser Kategorie

Alles Kurse dieser Kategorie
Beratung & Training
Diplomlehrgang zur Basisbildnerin zum Basisbildner
Nächster Starttermin
02.08.2024
Unterrichtseinheiten
400
Preis
€ 2.100,-
Förderpreis
€ 1.800,-
Beratung & Training
Systemische Fragetechniken für das Training
Nächster Starttermin
30.09.2024
Unterrichtseinheiten
8
Preis
€ 240,-
Förderpreis
€ 90,-
Beratung & Training
Upgrade zertifizierte:r Fachtrainer:in zur/zum Fachtrainer:in Digital Plus
Nächster Starttermin
04.10.2024
Unterrichtseinheiten
82
Preis
€ 2.150,-
Förderpreis
€ 1.850,-
Beratung & Training
Ausbildung zum/zur Trainer:in
Nächster Starttermin
04.10.2024
Unterrichtseinheiten
128
Preis
€ 2.990,-
Förderpreis
€ 2.690,-
Beratung & Training
Ausbildung der Ausbilder:innen - Online Abendkurs
Nächster Starttermin
21.10.2024
Unterrichtseinheiten
43
Preis
€ 530,-
Förderpreis
€ 380,-
Beratung & Training
Fit in Blended Learning und E-Learning
Nächster Starttermin
25.10.2024
Unterrichtseinheiten
16
Preis
€ 450,-
Förderpreis
€ 150,-
Beratung & Training
Umgang mit Widerstand und Frust im Training
Nächster Starttermin
11.11.2024
Unterrichtseinheiten
8
Preis
€ 240,-
Förderpreis
€ 90,-
Beratung & Training
Seminarleitung kompakt: Planung, Organisation, Durchführung
Nächster Starttermin
06.12.2024
Unterrichtseinheiten
16
Preis
€ 490,-
Förderpreis
€ 340,-
Beratung & Training
Krisenmanagement im Seminar
Nächster Starttermin
28.01.2025
Unterrichtseinheiten
8
Preis
€ 320,-
Förderpreis
€ 170,-

Der Newsletter des BFI Wien

Abonnieren und Vorteile sichern: Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Bildungsangebote, Veranstaltungen, attraktive Gewinnspiele und vieles mehr!

Jetzt anmelden