Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften für fachübergreifende Tätigkeiten
  • Arbeiterkammer Wien Logo
Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften für fachübergreifende Tätigkeiten
Das erwartet Sie

Sie haben keine elektrotechnische Fachausbildung, möchten aber Ihre beruflichen Fähigkeiten dahingehend erweitern? In diesem Kurs für Fachkräfte, die nicht aus dem Elektrotechnikgewerbe kommen, sichern Sie sich anhand eines ausführlichen Theorieteils und praxisnaher Übungen das dafür benötigte elektrotechnische Basiswissen. Sie lernen elektrotechnische Komponenten, Materialien, Werkzeuge und Messgeräte kennen und erfahren alles Wissenswerte über Sicherheitsvorschriften und Schutzmaßnahmen.

Inhalte

- Gesetzliche Grundlagen
- Elektrotechnische Grundgrößen (Strom, Spannung, Widerstand, Arbeit, Leistung)
- Messen elektrischer Größen
- Gefahren des elektrischen Stromes - Unfallverhütung
- Elektrotechnikgesetz, Vorschriften laut ÖVE
- Errichtungsvorschriften für elektrotechnische Anlagen
- Schutzmaßnahmen in Niederspannungsanlagen
- Überprüfung von Schutzmaßnahmen mit praktischen Übungen und Messungen
- Anschlussregeln und Reparatur von Betriebsmitteln
- Abschlussprüfung

Nutzen und Karrieremöglichkeiten

- Sie ergänzen Ihre beruflichen Fähigkeiten und können im erlaubten Rahmen fachübergreifend arbeiten.
- Sie tragen mit Ihrem Wissen wesentlich zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit anderer bei.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Zeugnis und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.

Voraussetzungen

Allgemeines technisches Verständnis

Zielgruppe

Personen ohne elektrotechnische Fachausbildung, die durch eine erfolgreiche Abschlussprüfung und entsprechende Erfahrung, wie z.B. Fachkräfte anderer Berufsgruppen (Tischler:innen, Gas-Wasser-Heizungsinstallateur:innen etc.), Arbeiten in Form von "fachübergreifenden Leistungen" im erlaubten Rahmen durchführen möchten

Bitte beachten Sie

Hinweis: § 32 Abs 2 GewO

Grundvoraussetzung für die Ausübung der sonstigen Rechte ist, dass der wirtschaftliche Schwerpunkt und die Eigenart des Betriebes erhalten bleiben; d.h., die zentrale wirtschaftliche Ausrichtung sowie das Erscheinungsbild des Betriebes müssen im Bereich der vorhandenen Gewerbeberechtigung(en) verbleiben. Darüber hinaus muss sich der Gewerbetreibende bei Erbringung solcher Leistungen entsprechend ausgebildeter und erfahrener Fachkräfte bedienen, wenn dies aus Sicherheitsgründen notwendig ist. Eine Notwendigkeit aus Gründen der Sicherheit besteht dann, wenn Gefahr für Leben, Gesundheit oder Eigentum droht.

Haben Sie ein Anliegen?

FAQ - Häufige Fragen

Haben Sie eine Frage? Finden Sie Ihre Antwort unter den FAQ - Häufigen Fragen.

Mehr erfahren

Weitere Kurse dieser Kategorie

Alles Kurse dieser Kategorie
Elektronik & Elektrotechnik
Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen gemäß ÖVE R19
Nächster Starttermin
13.06.2024
Unterrichtseinheiten
16
Preis
€ 670,-
Förderpreis
€ 520,-
Elektronik & Elektrotechnik
Zertifizierung gemäß Ingenieurgesetz - Fachgespräch
Nächster Starttermin
08.07.2024
Unterrichtseinheiten
1
Preis
€ 473,-
Elektronik & Elektrotechnik
Werkmeisterschule Elektrotechnik (1. Semester)
Nächster Starttermin
02.09.2024
Unterrichtseinheiten
320
Preis
€ 1.490,-
Förderpreis
€ 1.340,-
Elektronik & Elektrotechnik
Werkmeisterschule KFZ-Technik (1. Semester)
Nächster Starttermin
02.09.2024
Unterrichtseinheiten
320
Preis
€ 1.490,-
Förderpreis
€ 1.340,-
Elektronik & Elektrotechnik
SPS-Grundkurs
Nächster Starttermin
24.09.2024
Unterrichtseinheiten
36
Preis
€ 620,-
Förderpreis
€ 320,-
Elektronik & Elektrotechnik
Überprüfung elektrischer Anlagen (Anlagenbuch)
Nächster Starttermin
02.10.2024
Unterrichtseinheiten
24
Preis
€ 740,-
Förderpreis
€ 590,-
Elektronik & Elektrotechnik
Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften
Nächster Starttermin
15.11.2024
Unterrichtseinheiten
40
Preis
€ 690,-
Förderpreis
€ 540,-
Elektronik & Elektrotechnik
SPS-Aufbaukurs
Nächster Starttermin
21.11.2024
Unterrichtseinheiten
40
Preis
€ 890,-
Förderpreis
€ 590,-
Elektronik & Elektrotechnik
Vorbereitung auf die LAP Kfz-Techniker:in
Nächster Starttermin
03.03.2025
Unterrichtseinheiten
165
Preis
€ 2.890,-
Förderpreis
€ 2.690,-

News & Stories

Alle News & Stories

Der Newsletter des BFI Wien

Abonnieren und Vorteile sichern: Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Bildungsangebote, Veranstaltungen, attraktive Gewinnspiele und vieles mehr!

Jetzt anmelden