Ein Teil der Berufsreifeprüfung ist der sogenannte Fachbereich, der sich an Ihrem beruflichen Umfeld bzw. Ihrer bisherigen Berufsausbildung ausrichtet. In diesem Lehrgang bereiten wir Sie in zwei Semestern gezielt auf die Teilprüfung der Berufsreifeprüfung (BRP) im Fachbereich Gesundheit und Soziales vor. Sie lernen alles Wissenswerte über Healthcare, Gesundheitstraining und soziale Verwaltung, um selbstbewusst zur (internen oder externen) Abschlussprüfung antreten zu können. Dank Blended Learning können Sie den Lehrgang teilweise zeit- und ortsungebunden absolvieren.
- Hygiene und Ernährung (Umwelthygiene)
- Betreuungsmaßnahmen und Gesundheitstraining (Healthcare, Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben)
- Biomechanik und Stoffwechsel
- Angewandte Psychologie
- Soziale Verwaltung und Sanitätsrecht
- Sozialpsychologie und Psychosomatik
Die Teilnahme am Informationsabend bzw. ein Beratungsgespräch werden empfohlen. Die nächsten Termine finden Sie auf unserem BRP InfoCorner: https://moodle.bfi.wien
Internetzugang
Personen aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich (z.B. Masseurin und Masseur, Bandagistin und Bandagist, Friseurin und Friseur, Kosmetikerin und Kosmetiker, Fußpflegerin und Fußpfleger).
BRP-Trainerinnen bzw. Trainer-Team
Dauer, Termin und Kosten beziehen sich auf ein Semester.