Die Roadmap zur Digitalisierung ist mit Daten gepflastert: Entsprechend groß ist der Bedarf an Fachkräften. Einer der größten Vorteile einer effektiven Datennutzung für Unternehmen ist die Möglichkeit, Innovation zu ermöglichen und Kosten zu senken - von Marketingstrategie bis Kundenservice. In diesem Diplomlehrgang erwerben Sie das Fachwissen für eine Karriere in der Welt der Data Science. Hochkarätige Vortragende vermitteln praxisnahes Know-how zu datengetriebenen Geschäftsmodellen, Datenverarbeitung, Analyse und Visualisierung, datenzentrischen Projekte sowie strategischem Datenmanagement.
- Einführung in datengetriebene Geschäftsmodelle & Use Cases
- Einführung Datenverarbeitung und Datenbanken
- Datenzentrische Projekte, Design Thinking & agile Methoden
- Ad-hoc Datenanalyse (Excel, Python/R)
- Vertiefende Datenanalyse (Big Data, KI & Advanced Analytics)
- Datenvisualisierung & Storytelling
- Datenmanagement & Governance
- Datenstrategie
- Netwoking Meet Ups mit Branchenexperten
- Sie erwerben professionelle Fachkenntnisse im Bereich der Data Science - in Theorie und Praxis.
- Sie können datengetriebene Geschäftsmodelle verstehen, umsetzen und optimieren.
- Sie können klassische Digitalisierungsprojekte mit Datenfokus bereichern und weiterentwickeln.
- Sie erlernen den professionellen Umgang mit Datenverarbeitung, -analyse und -visualisierung sowie Datenbanken.
- Sie setzen Storytelling, Design Thinking & agile Methoden ein.
- Sie wissen, wie Data Science, KI und Big Data in ihrem Bereich/Unternehmen nutzbar sind und wie Sie damit Innovation fördern, Kosten sparen und Prozesse optimieren.
- Sie profitieren von der Expertise und Praxiserfahrung unserer hochkarätigen Vortragenden.
- Sie erwerben eine moderne Ausbildung, die Ihnen ermöglicht, im Bereich Data Science beruflich Fuß zu fassen bzw. Ihre Karriere voranzutreiben.
- Moderne Lernmethoden - Lerninhalte und Aufgaben auf unserer Lernplattform Moodle - ermöglichen Ihnen ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das renommierte BFI Wien Diplom und dokumentieren dadurch offiziell Ihre Kenntnisse.
Gespräch mit dem Lehrgangsleiter, in dem Vorerfahrungen und Motivation abgeklärt werden
Idealerweise Besuch des Seminars „Data Crashkurs“ oder vergleichbare Vorkenntnisse
Personen, die sich mittels Diplom bestätigtes Fachwissen für eine Karriere im Bereich Data Science bzw. Datenmanagement aneignen möchten
Personen, die bereits erste Berührungspunkte mit datengetriebenen Geschäftsmodellen, Datenverarbeitung, Datenanalyse, datenzentrischen Projekten oder strategischem Datenmanagement vorweisen können
Personen, die sich beruflich verändern und in den Bereich Big Data/Data Science einsteigen wollen
Betriebswirtinnen und Betriebswirte, Informatikerinnen und Informatiker, Projektmanagerinnen und Projektmanager
Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Unternehmerinnen und Unternehmer, die Daten für den Unternehmenserfolg nutzen wollen
Ing. Alin Kalam, MSc, MBA
Die Abschlussprüfung ist im Preis inbegriffen.
Der Lehrgang umfasst Präsenzeinheiten sowie Selbststudium mit Online-Tutoring zum Üben und Vertiefen Ihrer Kenntnisse.