Sie sind es leid, immer wieder den gleichen monotonen Arbeitsschritt zu machen - etwa täglich Informationen von ein und derselben Website in ein Excel Sheet zu kopieren? Lassen Sie diese Arbeit doch Ihren Computer machen! In diesem Seminar bringen wir Ihnen die objektorientierte Programmierung mit Python in wenigen Schritten näher: Sie lernen den Umgang mit Funktionen und Schleifen und programmieren Ihren eigenen Web Scraper, der innerhalb weniger Sekunden Informationen aus dem Web zusammenfasst und Ihnen stundenlanges Suchen erspart.
- Einführung in Python
- Strings
- Numbers und Conditions
- Lists und FOR Loops
- Funktionen und Testing
- Objektorientiertes Programmieren (OOP)
- Web Scraper
- Conclusio
- Sie verstehen die Basiskonzepte des objektorientierten Programmierens.
- Sie können Web Scraper erstellen, um Inhalte im Web zu durchsuchen und zu extrahieren.
- Sie wissen, wie man mittels Python Daten visualisiert und Prozesse automatisiert.
- Moderne Lernmethoden wie z. B. Lerninhalte und Aufgaben auf unserer Lernplattform ermöglichen Ihnen ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen.
Für den Kurs benötigen Sie einen Laptop und eine gute Portion Neugierde :-)
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Sales und PR
- Journalistinnen und Journalisten, Content-Autorinnen und Autoren
- Nicht technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Programmiererinnen bzw. Programmierern im Unternehmen interagieren
- Studierende, die Python zur Recherche oder Datenerhebung nutzen wollen
Dieter Seebacher, Elektroniker und IT-Consultant
Das Seminar nutzt das Blended Learning-Format und umfasst 12 Präsenzeinheiten. Bitte planen Sie zusätzlich ca. 3 Stunden pro Woche für Arbeitsaufgaben ein.