Produktbeschreibung oder Werbelüge? Nachrichten oder Fake News? Science oder Pseudoscience? Faktum oder Meinung? Wem oder was können Sie noch vertrauen und warum? Wie prüft man, ob ein Inhalt den Fakten entspricht und somit wahr und zuverlässig ist? Wie trennt man relevante von irrelevanter Information?
Anhand kleiner Beispiele aus der Praxis lernen Sie wesentliche Indikatoren für Informationsqualität kennen. Sie lernen, Bullshit von echter Information zu unterscheiden und zuverlässige Informationsquellen zu benennen. Damit schützen Sie sich effizient vor Fehlentscheidungen, Rufschädigung oder gar Schadenersatzklagen.


- Kriterienkatalog für die formale Prüfung von Dokumenten, Medien und ihren Quellen
- Kriterienkatalog für die inhaltliche Prüfung auf Relevanz, Zuverlässigkeit und Aktualität
- Tools zur Prüfung von Echtheit und Herkunft von Texten und Bildern

- Sie lernen, Informationen unbekannter Herkunft oder aus zweiter Hand formal und inhaltlich zu überprüfen.
- Ob im Einkauf oder Marketing, in der Beratung (von Gesundheit bis Finanzen), als DienstleisterIn oder in einer Managementfunktion, täglich treffen Sie Entscheidungen für Ihr Unternehmen, Ihre KundInnen oder sich selbst. Wenn Sie die Verantwortung für Ihre Entscheidungen tragen, wollen Sie sich auf Informationen stützen, die Ihre Entscheidungen begründen und absichern. Die Qualitätssicherung dieser Informationen sollte an mehreren Stellen erfolgen. Doch die letzte Instanz sind Sie selbst. Wer heute Daten und Informationen verarbeitet, muss für sich selbst QualitätsmanagerIn sein.
- Potenzielle Einsatzbereiche ergeben sich in Agenturen oder Redaktionen, in Stabsstellen, im Management oder allgemein in informationsgestützten Sektoren.
- Sie suchen regelmäßig nach Informationen, um daraus Entscheidungsgrundlagen oder Entscheidungen für sich oder andere abzuleiten.
- Sie können praktisch mit Daten, Informationen und Medien umgehen.
- Sie nutzen das Internet mittels Browser, Suchmaschinen und Social Media.

MitarbeiterInnen aus den Bereichen
- Management und Administration
- Einkauf, Marketing oder Beratung
- Data Analysis, Medienbeobachtung, Competitive Intelligence
und alle, die ihre Informationskompetenz erweitern möchten

Dr. Hermann Huemer, CEO von IICIIS - Institute for Information Competence and Information Infrastructure
Weiterführende Angebote
Qualitätssicherung durch Fact Checking