Der Gesundheitssektor trägt über seine Hebelwirkung maßgeblich zur gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung bei. Die Unternehmen und Organisationen in diesem Bereich fördern Produktion und Beschäftigung. Gleichzeitig ist das Gesundheitswesen mit vielerlei volkswirtschaftlichen Aspekten und Akteuren eng vernetzt. Erfahren Sie mehr darüber im Rahmen des Kompaktkurses "Volkswirtschaftliche Aspekte im Gesundheitsbereich". Der E-Learning-Kurs wird online absolviert, schließt mit Online-Prüfung & Zertifikat ab. Anmeldung und Start jederzeit (multimediale Unterlagen und inhaltlicher Support inkl.).
- Nachfragefunktion, Angebotsfunktion, Preisbildung auf Gütermärkten
- Preisbildung auf Faktormärkten
- Wirkung von Steuern und Abgaben auf die Preisbildung
- Informationsasymmetrien
- Gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht
- Bruttoinlandsprodukt, Entstehungs- und Verwendungsrechnung
- Volkswirtschaftliche Bedeutung der Gesundheitswirtschaft
- Sie erwerben ein fundiertes Grundlagenwissen über die volkswirtschaftlichen Aspekte im Gesundheitsbereich.
- Sie informieren sich anhand von Praxisbeispielen über die Vernetzung von Gesundheitswesen und Gesamtwirtschaft.
- Sie erfahren, wie Steuern und Abgaben die Preisbildung beeinflussen.
- Sie analysieren staatliche Ausgaben und Investitionen und ziehen daraus Schlüsse für Managementstrategien.
Nach erfolgreichem Abschluss der Onlineprüfung erhalten Sie das BFI Wien Zertifikat und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang
- Interessierte auf der Suche nach einem kompakten und spannenden Überblick über die volkswirtschaftlichen Aspekte im Gesundheitsbereich.
- Einsteigerinnen und Einsteiger in allen Bereichen des Gesundheitswesens, die ihr Wissen mittels der volkswirtschaftlichen Komponente vertiefen möchten.
- Beschäftigte im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen, die ihr berufliches Know-how in einen größeren Kontext setzen wollen.
- Führungskräfte in Pharmaindustrie und Gesundheitswesen, die einen Blick über den Tellerrand ihrer Expertise werfen wollen - und neue Perspektiven entdecken.
- Das Zertifikat findet zu 100% online und ohne Präsenz statt.
- Alle Lehrinhalte werden digital zur Verfügung gestellt.
- Anmeldung und Start sind jederzeit möglich.
- Sie bestimmen Ort und Zeit für Ihre Online-Abschlussprüfung.
- Ab Freischaltung des Kurses ist Ihr Zugang für 12 Monate aktiviert.