Das passende Recruiting ist nicht nur entscheidend dafür, dass die richtigen Personen im Bewerbungsprozess ausgewählt werden - es hat auch einen maßgeblichen Einfluss auf die Arbeitgeberattraktivität. Welche Instrumente im Recruiting aktuell zum Erfolg führen, wie die Rekrutierungsarbeit im digitalen Kontext funktioniert und wie Eignungsdiagnostik diesen Prozess unterstützen kann, lernen Sie in diesem Kompaktkurs. Der E-Learning-Kurs wird online absolviert, schließt mit Online-Prüfung & Zertifikat ab. Anmeldung und Start jederzeit (multimediale Unterlagen und inhaltlicher Support inkl.).
- Grundlagen, Instrumente und Aufgabenstellungen im Recruiting
- Phasen eines Recruiting Prozesses
- Recruiting im Wandel
- Digitales Recruiting
- Grundlagen und Einsatzgebiete der Eignungsdiagnostik
- Ansätze berufsbezogener Eignungsdiagnostik
- Eignungsdiagnostische Instrumente in der Personalauswahl
- Potentialeinschätzung.
- Ökonomische, ethische und rechtliche Rahmenbedingungen
- Sie entwickeln ein solides Verständnis des modernen Recruiting-Prozesses und der dafür eingesetzten Instrumente.
- Sie wissen, wie und wofür berufsbezogene Eignungsdiagnostik eingesetzt werden kann.
- Sie erfahren, welche Bedeutung das Recruiting für eine attraktive Arbeitgebermarke und für die gesamte Unternehmensstrategie hat.
- Sie kennen die Möglichkeiten des digitalen Recruitings, dessen Vor- und Nachteile.
Nach erfolgreichem Abschluss der Onlineprüfung erhalten Sie das BFI Wien Zertifikat und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang
- Personen, die im Recruiting Fuß fassen wollen.
- Personalverantwortliche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in HR, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, die sich weiterführende Kompetenzen in Sachen Eignungsdiagnostik aneignen möchten.
- Führungskräfte, die Werkzeuge zur effektiven Personalwahl suchen.
- Managerinnen und Manager, die Employer Branding auf ihre Agenda gesetzt haben.
- Das Zertifikat findet zu 100% online und ohne Präsenz statt.
- Alle Lehrinhalte werden digital zur Verfügung gestellt.
- Anmeldung und Start sind jederzeit möglich.
- Sie bestimmen Ort und Zeit für Ihre Online-Abschlussprüfung.
- Ab Freischaltung des Kurses ist Ihr Zugang für 12 Monate aktiviert.