Wie sind Gesundheitssysteme aufgebaut? Wie werden sie finanziert - und wie unterscheiden sich Europas Gesundheitssysteme hinsichtlich Effizienz, Effektivität, Qualität und Zugangsgerechtigkeit? In dieser Kompaktausbildung erhalten Sie die Antworten auf diese Fragen und erfahren, wie die operativen Praktiken von Gesundheitsinstitutionen durch Managemententscheidungen gesteuert werden. Der E-Learning-Kurs wird online absolviert, schließt mit Online-Prüfung & Zertifikat ab. Anmeldung und Start jederzeit (multimediale Unterlagen und inhaltlicher Support inkl.).
- Grundlagenwissen Gesundheitssysteme
- Finanzierungsmodelle
- Ausgewählte Gesundheitssysteme im Vergleich: Effizienz; Effektivität; Qualität; Zugänglichkeit; Outcomes
- Diskussion von Gerechtigkeits- und Nachhaltigkeitsfragen unter Berücksichtigung des BIPs
- Entwicklungen auf EU-Ebene
- Veränderungen der Gesundheitssysteme ausgewählter EU-Staaten nach dem Beitritt
- Evaluierung ausgewählter laufender und vergangener Gesundheitsreformen
- Sie erwerben Grundlagenwissen zum Thema Gesundheitsmanagement, insbesondere im Vergleich der Systeme in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
- Sie kennen unterschiedliche Gesundheitssysteme und können Sie anhand unterschiedlicher Parameter bewerten.
- Sie setzen sich mit den Folgen von Managemententscheidungen im Gesundheitsmanagement auseinander.
- Sie können verschiedene Gesundheitssysteme hinsichtlich Effizienz, Effektivität, Qualität und Zugangsgerechtigkeit evaluieren.
Nach erfolgreichem Abschluss der Onlineprüfung erhalten Sie das BFI Wien Zertifikat und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang
- Personen, die sich für Gesundheitsmanagement im Allgemeinen und speziell im europäischen Vergleich interessieren.
- In Medizin, Pharma, Medizintechnik und verwandten Branchen tätige Personen, die einen Einblick in Funktionsweise und Finanzierung von Gesundheitssystemen erhalten möchten.
- Managerinnen und Manager, die Erfolg und Zweckdienlichkeit von Maßnahmen im Gesundheitsmanagement abschätzen und messen wollen.
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Medizin- und Gesundheitssektor, die informierte Entscheidungen treffen und ihr fachspezifisches Management-Know-how erweitern möchten.
- Das Zertifikat findet zu 100% online und ohne Präsenz statt.
- Alle Lehrinhalte werden digital zur Verfügung gestellt.
- Anmeldung und Start sind jederzeit möglich.
- Sie bestimmen Ort und Zeit für Ihre Online-Abschlussprüfung.
- Ab Freischaltung des Kurses ist Ihr Zugang für 12 Monate aktiviert.