Der Internethandel floriert wie nie zuvor – zahlreiche Unternehmen müssen sich daher für den Online-Handel wappnen, um langfristig bestehen zu können. Wer in diesem Bereich fundierte Kenntnisse vorweisen kann, ist gefragter denn je. Das Online Zertifikat E-Commerce führt Sie in verschiedenste Felder des elektronischen Handels ein, darunter digitale Geschäftsmodelle sowie umfangreiche Einblicke in die Themen Online Marketing und E-Procurement. Alle Inhalte sind praxisorientiert verfasst und aktuell.
Mit dem Online Zertifikat E-Commerce werten Sie Ihren Lebenslauf nachhaltig auf und sichern sich so einen Vorteil für die nächsten beruflichen Vorhaben.
Der Kurs findet gänzlich im E-Learning-Format statt, sodass keine Präsenztermine erforderlich sind und kann bereits in vier Wochen absolviert werden. Alle Kursinhalte stehen online und via App zur Verfügung. Der Ablauf gliedert sich in eine flexible Selbstlernphase und die Abschlussprüfung, die zu jeder Zeit und an jedem Ort online absolvierbar ist.
Die praxisnahen und aktuellen Lehrinhalte umfassen ein interaktives Skriptum, Lernvideos, Übungen und Kontrollfragen. Inhaltlich widmet sich das E-Learning Zertifikat E-Commerce Themen wie die Digitalisierung in Handel und Produktion, Industrie 4.0, Smart Factory, Chancen und Risiken des Online Handels, Kundeninteraktion und Perspektiven im E-Commerce und technologische Grundlagen rund um diesen Bereich. Darüber hinaus werden auch Best Practice Beispiele angeführt.
- Digitalisierung in Handel und Produktion
- Funktionslogik digitaler Geschäftsmodelle
- Chancen und Risiken des Online Handels
- Gängige Identifikationsstandards
- Industrie 4.0
- Internet der Dinge
- Smart Factory
- Perspektiven des E-Commerce
- Kundeninteraktion im E-Commerce
- Technologische Grundlagen des E-Commerce
- Operationalisierung des Online Handels im Unternehmen
- Best Practice Beispiele
- Sie erlangen fundierte Kenntnisse in den Bereichen E-Commerce, Online Marketing und digitale Geschäftsmodelle.
- Das Zertifikat E-Commerce ist ideal für Sie, wenn Ihr Unternehmen den Schritt hin zum Online-Handel in Erwägung zieht und dafür fachkundiges Personal benötigt
- TeilnehmerInnen entwickeln fundierte Grundkenntnisse in verschiedenste Felder des elektronischen Handels.
- Mit aktuellsten Erkenntnisse zum Thema E-Commerce verschaffen Sie sich einen Vorteil für die nächsten beruflichen Vorhaben.
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das BFI Wien Zertifikat und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.
- Eigener PC/Laptop sowie Internetzugang
- Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen. Für die Teilnahme ist weder Abitur / Matura, noch ein bestimmtes Maß an Berufserfahrung nötig.
- NeueinsteigerInnen, die Wissen über E-Commerce aufbauen möchten
- Personen, die sich auf den Online-Handel vorbereiten möchten
- InteressentInnen, die digitale Geschäftsmodelle und Themen wie Online Marketing und E-Procurement verstehen wollen
- Anstrebende Berufstätige, die sich für E-Commerce interessieren
Autor: Mag. Dr. Aaron Sterniczky
- Das Zertifikat findet zu 100% online und ohne Präsenz statt.
- Alle Lehrinhalte werden digital zur Verfügung gestellt.
- Anmeldung und Start sind jederzeit möglich. Ihre Zugangsdaten werden Ihnen nach Zahlungseingang per Mail zugesandt.
- Sie bestimmen Ort und Zeit für Ihre Online-Abschlussprüfung.
- Das Zertifikat kann innerhalb von vier Wochen abgeschlossen werden. Die maximale Dauer beträgt 12 Monate. Für eine längere Kursdauer fallen keine zusätzlichen Gebühren an.
- Die Workload beträgt 100 Stunden (entspricht vier ECTS Punkten).
- Über einen Zeitraum von 1 Monat beträgt der wöchentliche Aufwand mindestens 20 Stunden.