Windows 10 und MS Office 2016 sind der derzeitige Standard in der Office-Software von Microsoft und unterscheiden sich grundlegend in der Benutzerführung zu den vorherigen MS Office-Paketen. Verschaffen Sie sich rasch einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften und nutzen Sie die vielen neuen Möglichkeiten.
Personen, die bereits über fundierte theoretische und praktische Kenntnisse in der Arbeit mit den Produkten der MS Office-Palette verfügen und bei einem Umstieg auf Windows 10 und MS Office 2016 dessen neue Funktionen in vollem Umfang nutzen wollen
Kenntnisse und regelmäßige Anwendung von früheren Windows -und MS Office-Versionen
Windows 10
- Die neue Windows 10-Benutzeroberfläche
- Desktop, Startmenü, Taskleiste
- Modern User Inferface, Kacheln, SnapAssist
- Einstellungen, Info-Center, erleichtere Bedienung, Explorer
- Neue Werkzeuge: Cortana, Apps, Microsoft Edge

Office 2016
- Startbildschirm, MS Backstage-Ansicht, Dateimanagement-Tools, Arbeitserleichterungen
- MS Word 2016: Lesemodus, Formatierungshilfen, Tabellen, im Team an Dokumenten arbeiten
- MS Excel 2016: Schnellanalyse und Blitzvorschau, Arbeiten mit (Pivot-) Tabellen und Diagrammen
- MS PowerPoint 2016: Präsentationen erstellen, Formeln, Referentenansicht, Bildschirmaufzeichnung
- MS Outlook 2016: Überblick über die wichtigsten Neuerungen, Oberfläche, Ordnerbereich, Suchfunktion, schnelleres Antworten
- Praktische Anwendungbeispiele ergänzen das Angebot. Bringen Sie dazu Beispiele aus Ihrem Büroalltag mit.
- Sie setzen die neuen Funktionen und Möglichkeiten von Windows 10 und Office 2016 produktiv ein.
- Sie kennen Wege für eine effiziente Arbeitsweise mit den Programmen.
Hannelore Kohlschütter